Home » Sport/Fitness » Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Financial Fairplay, Autor: Andreas Allacher

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Financial Fairplay, Autor: Andreas Allacher





Der Verein ist die Summe der Mitglieder, der
Verband die Summe der Vereine, die Uefa die Summe der nationalen
Verbände, die ihre Vertreter in demokratischer Abstimmung wählen. Wer
also „gegen die da oben“ wettert, tritt sich oft auch selbst in den
Allerwertesten. Das wissen auch alle, die jetzt das fehlende
„Financial Fair Play“ anprangern. Aber was sollen Klubverantwortliche
auf der verzweifelten Sponsorensuche denn machen, wenn Scheichs oder
Konzernchefs mit den Millionen winken, um endlich die für hohe Ziele
nötigen Verstärkungen an Land ziehen zu können? Viele, die jetzt über
Paris oder Manchester herziehen, haben nur selbst nicht das Geld in
der Hinterhand, um bei diesem Wahnsinn mitzubieten. Eine
Selbstbeschränkung der europäischen Spitzenklubs wäre ein tolles
Zeichen. Denn im Sport wird jeder an der Leistung gemessen, aber auch
an der Glaubwürdigkeit seiner Aussagen. Das weiß Uefa-Boss Aleksander
Ceferin ebenfalls.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1531627

Erstellt von an 19 Sep 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de