Home » Sport/Fitness » Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Zoff beim FC Bayern München, Autor: Andreas Allacher

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Zoff beim FC Bayern München, Autor: Andreas Allacher





Vorsicht, Carlo Ancelotti, beim FC Bayern
München braut sich etwas zusammen. Nach dem frühen Ausscheiden aus
der Champions League in der vergangenen Saison und zuletzt wenig
überzeugenden Leistungen begehren Spieler wie Thomas Müller und
Robert Lewandowski öffentlich auf, weil sie scheinbar intern kein
Gehör finden. Und längst ist auch der italienische Star-Trainer nicht
mehr unantastbar: Bayern-Legende Paul Breitner zieht Vergleiche zu
Pep Guardiola und kritisiert die fehlende Weiterentwicklung der
Mannschaft. Selbst die von Mario Basler gestreuten Gerüchte, dass
sich Ancelotti schon im neuen Fußballparadies China nach einem Job
umschaut, passen in die derzeitige Stimmungslage beim deutschen
Rekordmeister. Die Vereinsbosse und Fans des FC Bayern wollen Siege
sehen. Sollte auch der Start in die Champions League in die Binsen
gehen, könnte es bald ungemütlich werden für den sonst so gemütlichen
Italiener.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1528692

Erstellt von an 11 Sep 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de