Home » Allgemein » Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur Salmonellen-Affäre: Fragwürdig von Christine Schröpf

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur Salmonellen-Affäre: Fragwürdig von Christine Schröpf





Krisenmanagement fragwürdig, Aufklärungsarbeit
mehr als mangelhaft. In der Bayern-Ei-Affäre macht Umweltministerin
Ulrike Scharf nun seit über zwei Jahren eine denkbar schlechte Figur.
Die Frage der Grünen-Abgeordneten Rosi Steinberger ist berechtigt:
Warum haben die bayerischen Verbraucher erst im Januar via Anklage
der Regensburger Staatsanwaltschaft erfahren, dass wohl auch mehrere
Dutzend Menschen in Bayern zu den Salmonellenerkrankten zählten?
Scharf wusste, dass die Justiz gegen den früheren
Bayern-Ei-Geschäftsführer ermittelt und früher oder später
unangenehme Ergebnisse präsentiert. Trotzdem hat es sie nun
unverständlicherweise kalt erwischt. Kommt es zum Prozess, könnte
Scharf das ein weiteres Mal passieren.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1451235

Erstellt von an 1 Feb 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de