Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik Affäre Böning: Gewalttäter in Haft

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Politik Affäre Böning: Gewalttäter in Haft





Der Quedlinburger Gewalttäter Paul G. ist im
Gefängnis. Er hat sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft freiwillig
zum Haftantritt gestellt. Das berichtet die in Halle erscheinende
Mitteldeutsche Zeitung (Dienstagausgabe). Paul G. hatte landesweit
für Schlagzeilen gesorgt: Justiz-Staatssekretär Hubert Böning (CDU)
hatte eine Richterin des Landgerichts angerufen, um einen schnelleren
Termin für die Berufungsverhandlung zu erreichen. Der Richterrat sah
unzulässige Beeinflussung und hatte – erfolglos – eine
Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht. Wie lange G. nun in Haft
bleibt, ist noch offen. Vollstreckt wird ein Urteil des
Jugendgerichts Quedlinburg, das im Februar gegen den 28-Jährigen eine
Freiheitsstrafe von zwei Jahren verhängt hat.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1528696

Erstellt von an 11 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de