Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zu Nordkorea

Mitteldeutsche Zeitung: zu Nordkorea





Die Staatengemeinschaft hat auf die
brandgefährlichen Provokationen Nordkoreas reagiert. Es blieb ihr
auch nichts anderes übrig, denn ein Stillhalten der Vereinten
Nationen hätte Kim Jong Un nur dazu verleitet, sein Atomprogramm noch
schneller voranzutreiben. Gleichzeitig wurde verhindert, dass die
nordkoreanische Bevölkerung über alle Maßen dafür bestraft wird, dass
sie einem Diktator ausgeliefert ist. Vor allem aber bleibt nach dem
Beschluss des Sicherheitsrates die Chance erhalten, den Konflikt um
das nordkoreanische Atomprogramm auf dem Verhandlungsweg in den Griff
zu bekommen. Mehr darf man nicht erwarten.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1529227

Erstellt von an 12 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de