Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zu Pfiffe gegen Merkel

Mitteldeutsche Zeitung: zu Pfiffe gegen Merkel





Dass die Ostfrau Merkel in Ostdeutschland besonders
unbeliebt scheint, ist offensichtlich. Auch der ostdeutsche
Bundespräsident Joachim Gauck wurde dort mehrmals attackiert. Beide
zusammen traf es 2016 beim Tag der deutschen Einheit in Dresden. Die
Angriffe kommen meist von Rechtsaußen. Umso absurder ist es, wenn die
Ost-CDU zuletzt stets behauptete, es gebe mit Rechtsextremisten im
Osten kein besonderes Problem. Noch absurder erscheint, dass die CDU
in Sachsen-Anhalt mit der AfD soeben eine Kommission einsetzte, die
den Linksextremismus untersuchen soll. Denn dort sind
Rechtsextremisten dreimal so stark wie Linksextremisten.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1524940

Erstellt von an 30 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de