Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zu Schröder und Rosneft

Mitteldeutsche Zeitung: zu Schröder und Rosneft





Rosneft wird vom Kreml kontrolliert und von
Staatschef Wladimir Putin als Hebel für die russische Außenpolitik
eingesetzt. Das weiß Alt-Kanzler Schröder natürlich, und deshalb
muss man davon ausgehen, dass es ihm egal ist, wie er in Deutschland
wahrgenommen wird. Solange das Geld stimmt. Das sei Schröder
vergönnt. Es darf nur niemand an das von ihm selbst verbreitete
Märchen glauben, er mache den Job, weil er zu einer sicheren
Versorgung Deutschlands mit Energie beitragen will.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1535804

Erstellt von an 29 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de