Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zu weltweiter Atomenergie

Mitteldeutsche Zeitung: zu weltweiter Atomenergie





Deutschland schaltet seine verbliebenen
Atomkraftwerke bis Ende 2022 ab. Wir werden schon bald erleben, dass
auch im benachbarten Frankreich – der zweitgrößten
Nuklearstrom-Nation der Welt – ein Meiler nach dem anderen vom Netz
gehen wird. Und zwar deshalb, weil sich der Betreiber die Anlagen
schlicht nicht mehr leisten kann. Es geht um den Abschied von einer
Lebenslüge, der viele Nationen seit der Mitte des vergangenen
Jahrhunderts anhingen. Die Atomkraft ist weder sicher noch billig,
noch macht sie ein Land unabhängig.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1529225

Erstellt von an 12 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de