Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zum Irak

Mitteldeutsche Zeitung: zum Irak





Deutschland ist mit einer sehr praktischen Frage
konfrontiert. Nämlich der, wie mit dem in Kürze auslaufenden Mandat
für die Ausbildung kurdischer Kämpfer durch die Bundeswehr zu
verfahren ist. Die Entscheidung darüber müssen der neue Bundestag und
die neue Regierung fällen. Es wäre durchaus akzeptabel, wenn das
gegenwärtige Mandat noch einmal um wenige Monate verlängert wird, bis
sich die Verhältnisse sortiert haben. Ob die Bundeswehr während
dieser Übergangsphase überhaupt noch einmal die praktische Ausbildung
der Peschmerga aufnimmt, steht auf einem anderen Blatt.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1541613

Erstellt von an 17 Okt 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de