Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zum Urteil zu den Staatsleihen der EZB

Mitteldeutsche Zeitung: zum Urteil zu den Staatsleihen der EZB





Es ist allerdings kaum denkbar, dass die
Europarichter das Handeln der Notenbanker für illegal erklären
werden. Sie wollen bestimmt nicht als diejenigen in die Geschichte
eingehen, die eine neue Währungs- und Wirtschaftskrise in Europa
ausgelöst haben. Es spricht einiges dafür, dass die Zentralbank 2018
den Ausstieg aus der ultra-lockeren Geldpolitik einleitet. Wenn das
Gericht erst danach eine Entscheidung fällt, wird diese einen
Sachverhalt betreffen, der keine praktische Relevanz mehr hat.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1520676

Erstellt von an 15 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de