Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zur Debatteüber Pyrotechnik und Ultras in den Bundesliga-Stadien

Mitteldeutsche Zeitung: zur Debatteüber Pyrotechnik und Ultras in den Bundesliga-Stadien





So erfreulich der neue Deeskalationskurs ist, sein
Zeitpunkt ist auch strategisch begründet: DFB und DFL müssen
fürchten, dass das Image des Premiumprodukts Bundesliga durch
Gewalt, Pyros und DFB-Schmähgesänge Schaden nimmt. Der Fan-Protest
zeigt also Wirkung. Zur Wahrheit gehört aber auch: Die Aktionen
überschritten oft Grenzen. Wie ernst die Kompromissbereitschaft auf
beiden Seiten ist, wird der Fußball-Gipfel im November zeigen. Nur
wenn alle Akteure sich bewegen, wird eine weitere Eskalation
verhindert.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1521562

Erstellt von an 17 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de