Home » Allgemein » Mitteldeutsche Zeitung: zur niedrigen Frauenquote im Bundestag

Mitteldeutsche Zeitung: zur niedrigen Frauenquote im Bundestag





Alle Parteien sollten verpflichtende Quoten für die
Listen einführen. Vorbild könnte ein Paritätsgesetz wie in Frankreich
sein, um gleichberechtigte Partizipation von Frauen und Männern zu
sichern. Parallel dazu muss die Familienpolitik weiter alles daran
setzen, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu fördern, um starre
Rollenbilder aufzubrechen und Frauenkarrieren den Weg frei zu räumen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1535311

Erstellt von an 28 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de