Home » Bilder, Reise/Touristik » Neue Airport-Ausstellung im Besucherzentrum lädt zum Anfassen und Mitmachen

Neue Airport-Ausstellung im Besucherzentrum lädt zum Anfassen und Mitmachen






 

Ein Ausflug zum Besucherpark des Münchner Flughafens über die Osterfeiertage lohnt sich dieses Jahr besonders: Am Karsamstag, dem 15. April 2017, öffnet die neue Airport-Ausstellung für alle interessierten Gäste ihre Pforten. Die komplett neu arrangierte Präsentation überzeugt durch ihre äußerst attraktiven Exponate und die interaktiven Medien, die die verschiedensten Aspekte des Luftverkehrs höchst anschaulich vermitteln.
Die neue Ausstellung wurde so konzipiert, dass Besucher den Flughafen hier nicht nur betrachten, sondern hautnah erleben können. Zu den Hauptattraktionen gehört ein großer leuchtender Globus, der durch Berühren die vielen Reiseziele aufzeigt, die von München aus direkt angeflogen erreicht werden. Zu weiteren interaktiven Erkundungen lädt ein riesiges Flughafenmodell ein, das mittels eines Steuerungsbildschirms bedient werden kann. Außerdem kann die Arbeit der Mitarbeiter am Flughafen München anhand von Videos mitverfolgt werden. Was macht ein Enteiser am Airport und wo arbeitet der Flughafen-Braumeister? Die Airport-Ausstellung im Besucherpark ist täglich von 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr kostenfrei zugänglich.
Für zusätzlichen Spaß und viel Spannung sorgt am kommenden Wochenende das Osterfest am Münchner Flughafen. Am Ostermontag, dem 17. April 2017, findet die traditionelle Ostereiersuche im Besucherpark statt. Kinder haben die
Möglichkeit gemeinsam mit dem Osterhasen die vielen bunten Schokoeier aufzuspüren. Zum Osterfest stehen außerdem wieder die beliebten 50-minütigen Kids-Airport-Touren auf dem Programm. Hierbei können exklusive Einblicke in das Flughafengeschehen hinter den Kulissen gewonnen werden. Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos und auch die Eltern fahren zu einem ermäßigten Preis mit. Tickets gibt es solange der Vorrat reicht. Für das leibliche Wohl im Besucherpark sorgt auch dieses Jahr das Team von Tante Ju?s Speisewerkstatt mit besonderen Kindergerichten.
Als besondere Osterüberraschung werden unter allen Teilnehmern der Airport- Touren zwei Flugtickets mit der Fluglinie Nordica von München nach Tallinn verlost. Weitere Infos zum Programm unter www.munich-airport.de/osterinsel

Die 1949 gegründete Flughafen München GmbH (FMG) betreibt den Münchner Flughafen, der am 17. Mai 1992 an seinem heutigen Standort eröffnet wurde. Gesellschafter der FMG sind der Freistaat Bayern mit 51 Prozent, die Bundesrepublik Deutschland mit 26 Prozent und die Landeshauptstadt München mit 23 Prozent. Konzernweit beschäftigt die FMG mit ihren 15 Tochtergesellschaften über 9.000 Mitarbeiter. Mit insgesamt rund 35.000 Beschäftigten bei 550 Unternehmen gehört der Flughafen München zu den größten Arbeitsstätten Bayerns. Der Münchner Flughafen hat sich nach seiner Inbetriebnahme binnen weniger Jahre zu einer bedeutenden Luftverkehrsdrehscheibe entwickelt und fest im Kreis der zehn verkehrsstärksten Flughäfen Europas etabliert. Der Münchner Airport bietet heute Flugverbindungen zu über 250 Zielen in aller Welt. 2016 wurden an Bayerns Tor zur Welt rund 400.000 Flüge mit über 42 Millionen Passagieren gezählt. Als erster und bisher einziger Flughafen in Europa wurde Bayerns Tor zur Welt vom renommierten Londoner Skytrax-Institut mit dem Qualitätssiegel „5-Star-Airport“ ausgezeichnet.
http://twitter.com/muc_airport (Hashtag: #MPresse)
http://www.facebook.com/flughafenmuenchen

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1479758

Erstellt von an 12 Apr 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de