Home » Allgemein » Neue Westfälische (Bielefeld): Heiner Geißler: „Wenn Trump Merkel zu nahe kommt, muss die dem eine kleben!“

Neue Westfälische (Bielefeld): Heiner Geißler: „Wenn Trump Merkel zu nahe kommt, muss die dem eine kleben!“





Bielefeld. Zu einem selbstbewussten Auftreten
gegenüber dem neuen US-Präsidenten Donald Trump hat der frühere
Bundesminister und CDU-Generalsekretär Heiner Geißler den Spitzen der
deutschen Politik geraten. Weder „volle Attacke“ noch „Kuscheln“
seien gangbare Optionen, so Geißler in einem Interview in der in
Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Samstagausgabe).
Unverschämtheiten oder Beleidigungen brauche sich allerdings niemand
gefallen zu lassen, sagte der 86jährige Geißler. Auf die Frage, was
Kanzlerin Merkel machen solle, wenn ihr Donald Trump etwa beim
bevorstehenden G-20-Gipfel in Hamburg mit der Hand zu nahe komme,
sagte Geißler: „Dann muss die dem eine kleben. Und zwar so, dass er
es spürt. Man darf sich nichts gefallen lassen.“

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westf?lische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1449569

Erstellt von an 28 Jan 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de