Home » Allgemein » Neue Westfälische (Bielefeld): NRW-Städtetags-Chef Clausen zur AfD-Aussperrung in Oberhausen

Neue Westfälische (Bielefeld): NRW-Städtetags-Chef Clausen zur AfD-Aussperrung in Oberhausen





Bielefeld. Der Chef des NRW-Städtetags,
Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD), hat Verständnis dafür
geäußert, dass die Stadt Oberhausen ihre Congresshalle nicht der AfD
für ihren am Sonntag stattfindenden Landesparteitag zur Verfügung
stellen will. Auch wenn der entsprechende Beschluss des Oberhausener
Hauptusschusses rechtlich wackelig sei, so stelle er doch ein
richtiges politisches Signal dar, sagte Clausen der in Bielefeld
erscheinenden Tageszeitung Neue Westfälische (Dienstagausgabe) . Die
AfD nehme eine immer bedenklichere Entwicklung. Nicht zuletzt die
radikale Rede des thüringischen AfD-Chefs Björn Höcke habe noch
einmal deutlich gemacht, dass sich zumindest Teile der AfD nicht mehr
auf dem Boden der demokratischen Grundordnung bewege. Hier gelte es
für die demokratischen Parteien klare Zeichen zu setzen. Inzwischen
hat der AfD-Landesverband NRW-Klage eine gegen die Aussperrung durch
die Stadt Oberhausen vor dem Landgericht Duisburg eingereicht.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westf?lische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1447469

Erstellt von an 23 Jan 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de