Home » Mode/Fashion » Neuer Preishammer aus der Bella Joya Kollektion by Otto Weitzmann

Neuer Preishammer aus der Bella Joya Kollektion by Otto Weitzmann





Die mittlerweile weit bekannte Uhrenmarke Otto Weitzmann erweitert ihre Kollektion um ein Modell für den kleinen Geldbeutel. Ziel war es, an die gehobene Qualität und dem edlen Design anderer Modelle anzuknüpfen und dem Kunden dennoch einen fairen Preis zu bieten. Mit dem Modell San Remo aus der BELLA JOYA Kollektion hat die Firma Otto Weitzmann diese Voraussetzungen wunderbar gemeistert.

Modeuhr SAN REMO für das edle Outfit

Mit der San Remo wird die Trägerin um ein weiteres hochwertiges Accessoire bereichert. Die Uhr eignet sich ideal für festliche Anlässe, doch auch im Freizeitlook macht die San Remo eine gute Figur. Anhand der Maße ist gleich zu erkennen, dass es sich um eine Damenuhr handelt. Das Gehäuse hat zierliche 32,5 Millimeter im Durchmesser und auch das stilvolle Echtlederarmband in Krokodillederoptik ist sehr schmal gehalten. Ideal abgestimmt auf die in der Regel schmaleren Handgelenke der Damen.

Glitzern von Tausend Steinen

Tausend Steine sind es nun nicht, welche die San Remo zum Glitzern bringen, aber die San Remo hat auf ihrer Lünette über 50 Schmucksteine platziert. Sie geben der Uhr ein ganz besonderes Design, reflektieren auf eine sehr harmonische Weise das Licht und bilden einen sehr gut gesetzten Kontrast zwischen dem Gehäuse und dem Ziffernblatt. Der Kontrast wird zudem von dem farbigen Ziffernblatt verstärkt, der im Einklang mit dem Armband ist. Zur Auswahl stehen der Dame die Farben Hellbraun, Schwarz, Grün, Purpur oder Dunkelblau.

Auch technisch ein echter Hingucker

Nicht nur das Design ist hervorragend umgesetzt worden. Auch bei der Technik wurde auf besonders hohe Qualität geachtet. Das Herz der San Remo wird von einem hochqualitativen MIYOTA Quarzwerk angetrieben. Mit diesem Quarzwerk hat die Frau von Welt ein treues, langlebiges und sekundengenaues Uhrwerk. Auch auf die Verglasung wurde großer Wert gelegt. Mit gehärtetem Mineralglas bietet die schmale, zart wirkende Uhr ein großes Maß an Robustheit.

Fazit

Für den Preis wird in der Regel keiner eine so große Qualität erwarten wie sie Otto Weitzmann bei der San Remo auffährt. Hinzu kommt, dass die San Remo aus der Bella Joya Kollektion eine sehr hohe Qualität ausstrahlt durch das edle Design mit Schmucksteinen und dem Armband in Krokodiloptik. Die San Remo ist eine Uhr, die in keiner Damenkollektion fehlen darf.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1517017

Erstellt von an 2 Aug 2017. geschrieben in Mode/Fashion. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de