Home » Allgemein » NRZ: Ein Armutszeugnis – ein Kommentar von MICHAEL MINHOLZ

NRZ: Ein Armutszeugnis – ein Kommentar von MICHAEL MINHOLZ





Die statistisch belegte Stadtflucht vieler Senioren
ist ein Armutszeugnis für die städteplanerische Politik in
Deutschland. Denn es geht vielen dieser Flüchtenden ja nicht darum,
den Lebensabend in einem beschaulicheren Umfeld zu verbringen. Sie
müssen angesichts horrender Stadtmieten schlicht und einfach zusehen,
dass sie im hohen Alter über die Runden kommen – und nehmen deshalb
einen Umzug hin. Wie sich die demografische Lage entwickeln würde,
ist jedoch seit Jahren bekannt, und wie sich die Rentensituation
älterer Menschen darstellen würde, dürfte den politisch
Verantwortlichen eigentlich seit geraumer Zeit ebenfalls kein
Geheimnis sein. Doch für das Grundbedürfnis „Bezahlbarer Wohnraum“
wurde bislang viel zu wenig getan. Höchste Zeit nachzubessern!

Pressekontakt:
Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042616

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1338475

Erstellt von an 29 Mrz 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de