Home » Kredit, Vorsorge » Ohne Papier und Stift zum Kredit – die neue finanzielle Freiheit

Ohne Papier und Stift zum Kredit – die neue finanzielle Freiheit





Ohne Papier und Stift zum Kredit – die neue finanzielle Freiheit

Frankfurt, 07.09.2016

Seit heute erhalten Kunden der Kreditplattform Giromatch einen Online-Kredit, ohne ihn handschriftlich unterschreiben zu müssen. Als eine der ersten Plattformen bietet Giromatch den vollständig digitalen Kredit an. Damit kann jeder von überall jederzeit einen Kredit beantragen, ohne Aufwand und vollkommen papierlos. Die Finanzaufsicht BaFin hat das Verfahren bereits genehmigt.
Es ist vielen Online-Kunden schon immer ein Dorn im Auge gewesen: Trotz schlanker Internet-Antragsstrecken für Kredite muss der Kunde am Ende einen ausgedruckten Vertrag unterschreiben und mit der Post versenden. Damit ist jetzt endlich Schluss. Als eine der ersten Plattformen nimmt Giromatch die Devise „100 Prozent digital“ wörtlich und verzichtet gänzlich auf jegliche manuellen Zwischenschritte.
Einfacher und schneller unterzeichnen

Durch die Einführung der digitalen Signatur können Kreditkunden ihren Online-Kredit bequem von Zuhause aus oder auch von unterwegs innerhalb von wenigen Minuten abschließen. Kreditauszahlungen erfolgen am selben Tag. Unterstützt wird Giromatch bei der Umsetzung von der IDnow GmbH, deren Produkt „IDnow eSign“ die Basis für den digitalen Kredit bildet. Mithilfe der neuen Software ist es ab sofort möglich, die durch das Gesetz vorgeschriebene qualifizierte elektronische Signatur digital abzubilden. Dieser Prozess erfüllt die strengen Anforderungen der Bafin und ersetzt die handschriftliche Unterschrift vollständig. Die Software wurde durch TÜViT zertifiziert und ist in Deutschland nach § 126a BGB der Schriftform gleichgesetzt. Für den Prozess werden lediglich eine WebCam, ein Smartphone, Tablet oder Computer und ein Ausweisdokument benötigt.
Vollkommen barrierefrei zum Kredit

Kreditkunden spart diese Neuerung viele Wege. Neben der digitalen Signatur nutzt Giromatch bereits eine weitere digitale Neuerung im Kreditprozess. Anstatt Gehaltszettel und Unterlagen zu suchen, zwischen Bank und Post hin- und herzulaufen und Papier herumzutragen, ist die Kreditaufnahme bei Giromatch vollkommen barrierefrei. Kunden müssen keine Unterlagen mehr einreichen, sondern loggen sich einfach auf ihrem Gehaltskonto ein und übermitteln die Kontoauszüge ebenfalls digital. Damit kann ein Kreditvertrag erstmalig in nur wenigen Minuten abgeschlossen und ausgezahlt werden. CEO Robin Buschmann sieht neben der Zeitersparnis noch weitere Vorteile: „Der Prozess ist ab heute nicht nur zu 100 Prozent medienbruchfrei, sondern durch den Verzicht auf Papier auch umweltfreundlich. Zudem können Fehler, wie sie häufig bei der manuellen Bearbeitung passieren, durch die digitale Vernetzung vermieden werden. Das sind zwei Effekte der Digitalisierung, die allzu oft vergessen werden!“
Direct Lending – ein wachsender Markt

Der Frankfurter Direct Lending-Anbieter Giromatch bringt seit Ende Juli Anleger und Kreditnehmer erfolgreich auf seiner Online-Plattform zusammen. Neben dem digitalen Kredit für Darlehensnehmer bietet Giromatch auch seinen Anlegern ein vollkommen digitalisiertes und automatisiertes Anlageprodukt, das „Deutschlandportfolio“, an. Damit hat Giromatch beide Seiten des Direct Lending-Marktes digitalisiert.
Direct Lending ist der größte Markt im alternativen Finanzbereich und wächst stetig weiter. Dies wurde durch die gestern veröffentlichte Studie der Cambridge Universität (2nd Annual Europen Alternative Finance Industry Survey) bestätigt. Marktanalysten rechnen für die nächsten Jahre mit einem jährlichen Wachstum von 50 Prozent. Deutschland ist nach Großbritannien einer der größten europäischen Direct Lending-Märkte.

Mehr Informationen über den digitalen Kredit: https://www.giromatch.com/kredit-mit-esign

Studie der Cambridge Universität (2nd Annual Europen Alternative Finance Industry Survey) https://www.jbs.cam.ac.uk/faculty-research/centres/alternative-finance/publications/sustaining-momentum/#.V86ak0fiKUm

Pressekontakt:

Robin Buschmann
Tel: +49 69 975 3535 01
E-Mail: robin.buschmann@giromatch.com

Peter Giese
Tel: +49 40 40 22 86 86 94-3
E-Mail: presse@giromatch.com

Peter Giese
menthamedia
ist eine Marke der finanzpark AG

——————————————–
finanzparkAG / menthamedia
Steintwiete 11
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 – 2286694-3
Mobil: +49 (0)173 9503133
www.menthamedia-pr.de

GIROMATCH GmbH
Im Vogelsgesang 1a
60488 Frankfurt a. M.
www.giromatch.com
GIROMATCH
GIROMATCH GmbH | Sitz: Frankfurt am Main I Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 99869 | USt-IdNr.: DE 296850171 | Geschäftsführer: Robin Buschmann, Daniel Conradt, Viktor Kraus

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1397470

Erstellt von an 7 Sep 2016. geschrieben in Kredit, Vorsorge. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop