Home » Reise/Touristik » Party am Pipe Ground – Das Beste zum Schluss in Avoriaz

Party am Pipe Ground – Das Beste zum Schluss in Avoriaz





Sind Sie auf der Suche nach Last Minute Angeboten für diese Saison? Im April jeden Jahres gibt es dafür nichts Besseres als das französische Resort von Avoriaz im Herzen der Portes du Soleil Region. „Warum denn das?“, höre ich Sie fragen. Also, es wird Sie bestimmt interessieren, dass die Saison in Avoriaz mit einer spektakulären Abschlussparty beendet wird, in der die weltberühmte Superpipe in einen coolen neuen Snowpark umgebaut wird. In dem neuen Snowpark kommen dann Profis und Amateure aus der ganzen Welt für eine letzte spektakuläre Abschlussfahrt zusammen. Das erzeugt eine aufregende und spannende Atmosphäre, die die Saison mit einem Paukenschlag beenden wird.

Pipe Ground

Während der Saison wird die 120m lange und 6m hohe Superpipe (die eine der letzten ihrer Art in Frankreich ist) von den Profis zum Training und für Wettbewerbe genutzt. Für den Pipe Ground im April wird sich das ändern, wenn das Avoriaz Snowzone Team innerhalb der Halfpipe neue Sprünge, Rails, steile Kurven und viele andere Features baut – um die Pipe in einen riesigen Snowpark zu verwandeln, in dem sich jeder austoben kann. Also trommeln Sie alle Ihre Freunde zusammen, damit Sie dieses einzigartige Erlebnis nicht verpassen.

Details

Pipe Ground findet am Ende der Saison, vom 1. April bis zum Sonntag, den 23. April in Avoriaz statt – es ist Ihre letzte Chance durch den Schnee zu rasen, bevor das Resort für die Saison schließt! Die Fläche wird den ganzen April lange in einen riesigen Snowpark verwandelt. Schauen Sie sich deshalb nach Last Minute Angeboten für Avoriaz um.

Pipe Ground beginnt mit einer Woche, in der die Profis ihr Können unter Beweis stellen und alle Möglichkeiten des Snowparks austesten. Danach erhalten die Teilnehmer des Pipe Ground Camps morgens exklusiven Zugang zum Snowpark und er wird auch für die Öffentlichkeit geöffnet.

Was kann man erwarten

Zusätzlich zu einem exklusiven Zugang jeden Morgen, werden im Rahmen des Pipe Ground Camp Freestyle Trainings für Ski- und Snowboardfahrer angeboten. Diese werden von zertifizierten Trainern in Avoriaz‘ epischen Snowpark durchgeführt.

Profis begleiten die Teilnehmer in jeder Aprilwoche bei ihren Fahrten im Snowpark und auch bei anderen sportlichen, Freestyle-Aktivitäten (wie Skating im Skatepark, Videoanalysen der Fahrten und Trampolinspringen). Bislang wurden dafür Profis wie Joffrey Pollet-Villard, Johan Baisamy und Sam Favret angekündigt! Das ist eine fantastische Gelegenheit, sich einmal mit einigen der angesagtesten Fahrer der alpinen Szene die Piste zu teilen und die eigenen Fähigkeiten in einer inspirierenden und einzigartigen Atmosphäre zu verbessern.

Das Ende der Saison ist immer eine großartige Zeit für einen Skiurlaub, weil dann die Atmosphäre einfach einzigartig ist. Der beste Ort in diesem April ist dafür zweifelslos Avoriaz. Sichern Sie sich jetzt im Internet die letzten Last Minute Angebote und Tickets für das mit Spannung erwartete Pipe Ground Event in Avoriaz.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1485421

Erstellt von an 28 Apr 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de