Home » Auto/Verkehr, Bilder » Pkws in Diebstahlhochburg Berlin nur unterdurchschnittlich kaskoversichert (FOTO)

Pkws in Diebstahlhochburg Berlin nur unterdurchschnittlich kaskoversichert (FOTO)






 


– Berlin sechs Prozent unter Kaskoschnitt der Bundesländer bei
hoher Diebstahlquote
– Hamburg und Brandenburg ebenfalls hohe Diebstahlquote, aber
hoher Kaskoanteil

Berliner sichern ihre Pkw im Ländervergleich sechs Prozent
seltener mit einer Kaskoversicherung gegen Diebstahl ab.*)
Gleichzeitig ist Berlin aber die Hauptstadt der Pkw-Diebstähle.**)
Pro 1.000 Pkw werden in Berlin 3,8 Fahrzeuge gestohlen – so viel wie
in keinem anderen Bundesland.

„Für einen gestohlenen Pkw kommt die Teilkaskoversicherung auf“,
sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei
CHECK24.de. „Verbraucher mit einer Vollkaskoversicherung sind
ebenfalls abgesichert, weil darin die Teilkaskoversicherung enthalten
ist.“

Hamburger sind Spitzenreiter bei der Absicherung ihrer Pkw durch
eine Kfz-Versicherung mit Kaskoschutz. Im Vergleich zu den
letztplatzierten Saarländern wählen Hamburger sogar 16 Prozent
häufiger eine Teil- oder Vollkaskoversicherung. Das ist auch nötig,
denn in Hamburg werden mit 1,8 pro 1.000 Pkw ebenfalls
überdurchschnittlich viele Fahrzeuge gestohlen.

Auch Brandenburger schließen deutlicher häufiger eine
Kaskoversicherung ab als der Bundesschnitt (+5 Prozent).
Gleichzeitig ist Brandenburg das Flächenland mit den meisten
Pkw-Diebstählen. Pro 1.000 Pkw werden 1,3 Fahrzeuge gestohlen – 260
Prozent mehr als im Rest der Bundesrepublik.

*)Datenbasis: alle 2016 über CHECK24.de von Privatpersonen
abgeschlossenen Kfz-Versicherungen; Kaskoquote berechnet als Index;
Index 1 = Durchschnitt aller Bundesländer; Index je Bundesland =
Anteil Kaskoversicherung je Bundesland / Anteil Kaskoversicherung an
Kfz-Versicherungsabschlüssen über CHECK24.de.
**)Quelle: GDV;
http://www.gdv.de/2017/09/autodiebstahl-2016-nach-bundeslaendern/
[20.09.2017]

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose
Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz
und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro.
Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000
Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250
Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000
angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr
als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700
Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die
Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche
Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher
kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das
Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit
Hauptsitz in München.

Pressekontakt:
Florian Stark, Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1169, florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1532018

Erstellt von an 20 Sep 2017. geschrieben in Auto/Verkehr, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de