Home » Auto/Verkehr » Premiere: Pirelli Design und Tecnorib präsentieren das Boot Pirelli 1900

Premiere: Pirelli Design und Tecnorib präsentieren das Boot Pirelli 1900





d besitzt den einzigartigen Pirelli Stil. Damit erweist es sich als ein weiteres herausragendes Projekt von Pirelli Design.
Das neue PIRELLI 1900 ist am Steg von Cannes neben seinen kleineren Geschwistern festgemacht, dem PIRELLI 880, dem PIRELLI 1100 sowie dem PIRELLI 1400. Das Letztgenannte diente den Designern als inspirierender Ausgangspunkt ihrer Arbeit, indem sie die Linien und den Stil dieses Bootes neu interpretierten und auf diese Weise das PIRELLI 1900 kreierten. Es ist 18,5 Meter lang, 5 Meter breit und hat eine Wasserverdrängung von 16 Tonnen. Das sind die Kerndaten dieses Oberklasse- Festrumpfschlauchboots, das nicht nur das neue Flaggschiff der Werft werden soll, sondern zugleich ein wichtiger Meilenstein in der mehr als zehnjährigen Partnerschaft von Tecnorib und Pirelli darstellt.
Wie das PIRELLI 1400, einer der größten Markterfolge von Tecnorib, wurde auch das PIRELLI 1900 vom Mannerfelt Design Team entworfen, das sich dabei von ihrer großen Erfahrung in der Entwicklung von Rennbooten inspirieren ließ.
Der Markenphilosophie von Pirelli entsprechend erfüllt das bislang größte Tecnorib-Boot höchste Qualitätsstandards. Das beginnt mit dem aus Harz gegossenen Rumpf und dem Dach aus 100-prozentigem Carbon, um den Schwerpunkt des Bootes zu senken und seine Leistung zu verbessern. Im Motorraum sind zwei 800 PS-starke MAN 16 Motoren über ein Top System-Getriebe an den Oberflächenantrieb gekoppelt, bei dem die Propeller nur zur Hälfte unter Wasser liegen. Das Pirelli 1900 erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 45 Knoten, also über 80 km/h. Dank eines Joysticks und des automatischen Trimmsystems bleibt das Boot sowohl bei hoher als auch bei niedriger Geschwindigkeit jederzeit leicht zu handhaben.
Das neue PIRELLI 1900 verknüpft hohe Leistung mit einem ultimativen Komfort beim Cruisen. Obwohl es philosophiebedingt die wettkampforientierte DNA der auf den Top- Tracks fahrenden Pirelli Rennreifen besitzt, ist das Boot nicht für den Rennsport konzipiert, sondern als klassisches Festrumpfschlauchboot mit aufblasbaren Schläuchen. Die bei seinem Bau eingesetzte Handwerkskunst garantieren Kraft und Seetüchtigkeit. Der Rumpf wurde mit dem Ziel entworfen, hohe Leistung ohne Kompromisse beim Komfort zu bieten.
Aus diesem Grund ist er nicht besonders schmal, und seine Aufbauten haben eine komfortable Höhe von bis zu 2 Metern.
Das neue Flaggschiff von Tecnorib wiederholt die Linien des Pirelli 1400, doch interpretiert sie aus einer neuen, innovativen Perspektive. Es erinnert an den unverkennbaren Stil der kleinen Schwester, doch legt einen noch stärkeren Fokus auf den Wohnbereich, in dem sich das soziale Leben an Bord entfalten kann. Die Linien sind charakteristisch für ein Tecnorib Boot. Herausragendes Merkmal ist das Design des Carbon-Dachs, das sich nach hinten erstreckt, um das Cockpit zu schützen. insgesamt vermittelt das Styling Anklänge von Sportlichkeit, aber auch von Luxus und Moderne. Somit ist sie eine Hommage an die Geschichte und Identität der Marke mit dem berühmten langgestreckten P als Logo. Im Bug dominiert der großzügige Bereich zum Sonnen, während im Heck der gesamte Cockpitbereich den Vorlieben des Eigentümers individuell angepasst werden kann.
Wie bei sämtlichen Booten der Range erscheint das unverwechselbare Pirelli Reifenprofil- Design auf den aufblasbaren Schläuchen. Dieses Mal ist das Profil des Cinturato Blue Regenreifens zu sehen. Auf diese Weise wird das Know-how der Pirelli Ingenieure gewürdigt, die leistungsstarke Reifen für Rennen bei extrem nasse Bedingungen entwickelten.
Im Gegensatz zur draufgängerischen Sportlichkeit des Außenbereichs schafft das Interieur eine elegante fast häusliche Umgebung. Warme Materialien wie gebleichtes Holz sind mit metallischen Effektlacken in sanften, hellen Farben versehen. In den Kabinen verleiden elegante Stoffe mit Understatement und Raffinesse die Fassungen. Der in den Bädern eingesetzte Mineralwerkstoff Corian? und die Mosaiken schaffen eine edle Atmosphäre.
In der Standardausgabe verfügt das Boot über zwei große Kabinen, zwei Bäder und einen zentralen Wohnbereich mit der Bordküche, eine Essecke, die in einen zusätzlichen Liegeplatz verwandelt werden kann, und einen Esstisch. Die große Kabine befindet sich im Bug, ausgestattet mit einem Doppelbett in Längsrichtung und einem exklusiven Bad. Im Heck, auf der linken Seite, ist die Gästekabine querschiffs gelegt. Im Heck auf der Steuerbordseite befindet sich ein großes und extrem praktisches Abstellfach. In der zweiten Variante des PIRELLI 1900, die in Cannes gezeigt wird, wird dieser Platz durch eine dritte Kabine für die Crew ersetzt.
Tecnorib ist offizieller Lizenznehmer für PIRELLI gebrandete Festrumpfschlauchboote. Die Lizenzvereinbarung zwischen dem Unternehmen und Pirelli ist Teil des Projektes Pirelli Design. Entsprechend der Fokussierung von Pirelli auf die Prestige- und Premium-Segmente der Automobil- Branche besteht die Aufgabe von Pirelli Design darin, den Wert der Marke Pirelli durch die Entwicklung von Designprojekten zu erhöhen, aus denen einzigartige Produkte hervorgehen. Sie bestätigen die technologische Kompetenz von Pirelli und entstehen in Kooperation mit ausgewählten Partnern, die sich in ihren jeweiligen Branchen durch hervorragende Leistungen ausgezeichnet haben.
Weitere Informationen im Web unter
www.tecnorib.it www.pirellidesign.com

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1529576

Erstellt von an 13 Sep 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de