Home » Bilder, Reise/Touristik » Private Palace Grand Hotel Binz erneut mit fünf Sternen ausgezeichnet

Private Palace Grand Hotel Binz erneut mit fünf Sternen ausgezeichnet






 

Jetzt ist es amtlich: Das Private Palace Grand Hotel Binz auf der Insel Rügen trägt auch in den kommenden drei Jahren das Fünf-Sterne-Prädikat des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA). Am Montag übergab Uwe Linneck, DEHOGA-Büroleiter in Mecklenburg-Vorpommern, die Plakette an Hotel-Direktor Markus Wölflik. „Fünf Sterne bedeuten Top-Service auf höchstem Niveau – genau das ist unser Anspruch. Wir haben die DEHOGA-Anforderungen mit Bravour und darüber hinaus erfüllt“, erklärte Markus Wölflik, der das Luxus-Hotel direkt am Ostseestrand in Binz seit Juni 2012 leitet.

Der 45-Jährige lobte bei der Verleihung der DEHOGA-Plakette das gesamte Team: „Das Grand Hotel Binz ist eines der Flaggschiffe unserer Private-Palace-Hotelgruppe – die Gäste erwarten immer etwas Besonderes. So ist es von uns gewollt. Ohne das Engagement und die konsequente Service-Orientierung der Mitarbeiter wäre dies nicht möglich. Die Management-Firma ‚Private Palace Hotels & Resorts‘ spielt dabei eine wichtige Führungsrolle.“

Dieses Jahr feiert das Private Palace Grand Hotel Binz den zehnten Geburtstag. „Für uns ist die Fünf-Sterne-Plakette ein vorzeitiges Geschenk – wir verstehen die Auszeichnung als Ansporn, unseren Gästen weiterhin den perfekten Ostsee-Urlaub zu bieten.“ Seitdem die Kempinski-Gruppe das Hotel-Management aufgab, wurden die Betriebsergebnisse stetig und steil verbessert.

Das Private Palace Grand Hotel Binz ist das einzige Hotel in Deutschland, das mehrere Ayurveda-Kuren anbietet. Zwei indische Fachärzte umsorgen und beraten die Gäste. Der Thai-Bali-Spa gilt als Bester seiner Art in Europa – er wurde im Jahr 2009 mit dem World-Hotel-Award ausgezeichnet. Zudem bietet das Luxus-Haus am Strand sehr große Doppel-Zimmer – zwischen 36 und 45 Quadratmetern. Die 127 Zimmer – inklusive fünf Suiten – verfügen alle über einen Balkon oder eine Terrasse.

„Service bedeutet für uns, dass wir beispielsweise unseren Gästen zum Frühstück zehn verschiedene Milchsorten sowie Eier- und Kaffee-Spezialitäten à la carte anbieten. Für unsere Gäste findet täglich ein Begrüßungscocktail mit Vorstellungsrunde statt“, erklärte Markus Wölflik. „Zudem können unsere Gäste aus einem Kopfkissen-Menü à la carte wählen. Ganz klar: Wir bieten Rügen-Urlaub der Spitzenklasse.“

Hundeliebhaber sind mit ihren vierbeinigen Lieblingen im Private Palace Grand Hotel Binz herzlich willkommen – in Hotelnähe gibt es einen Hundestrand. Zudem bietet das Fünf-Sterne-Haus eine Hunde-Menü-Karte an.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1384150

Erstellt von an 27 Jul 2016. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de