Home » Bildung/Job » Projekt zur Nachhaltigkeit des Sprachenlernens

Projekt zur Nachhaltigkeit des Sprachenlernens





Frankfurt am Main, 19.07.2017- Das Sprachcaffe Language Sustainability Team veröffentlicht das Projekt zur Nachhaltigkeit des Sprachenlernens, eine internationale Studie, die erstellt wurde, um die Nachhaltigkeit von Sprachreisen und deren Effizienz sowie langfristige Vorteile zu bewerten.

Mehr als 2.000 Sprachenlernende verschiedenster Sprachreiseanbieter teilten ihre während des Sprachenlernens im Ausland gesammelten Erfahrungen. Die zwei Grundbausteine einer Sprachreise, das totale Eintauchen und das persönliche Lernen, scheinen für viele in Bezug auf die persönliche Entwicklung, das eigene Selbstvertrauen, das Berufsleben, und das internationale Bewusstsein wichtige Vorteile zu bringen.

Anhand von Interviews und Erfahrungsberichten untersucht die Studie außerdem die unterschiedlichen Motivationen und Methoden der Lernenden:

„Der theoretische Unterricht in der Schule ist sicherlich gut um die Grammatik zu erlernen, doch die Praxis im Ausland war bei mir dann doch hilfreicher um zu lernen Konversation zu führen und auch um mein Vokabular zu erweitern.“ – Corinna, Sprachenlernende und Bloggerin.

Das Projekt zur Nachhaltigkeit des Sprachenlernens 2017 wurde in einer Mehrzahl an Sprachen veröffentlicht. Hier können Sie es lesen.

Wenn Sie mehr Informationen über diese Studie wünschen, kontaktieren Sie bitte Greta Zicari unter +49 69 6109120 oder via E-Mail sustainability.germany@sprachcaffe.com.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1518081

Erstellt von an 7 Aug 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de