Home » Bilder, Kultur » Reggae in Wulf – 5. bis 6. August 2016

Reggae in Wulf – 5. bis 6. August 2016






 

Seit Mitte März steht es endgültig fest: Auch dieses Jahr gibt es wieder das mittlerweile über die Grenzen Augsburgs hinaus bekannte und von Ehrenamtlichen organisierte Reggae-in-Wulf-Festival. Am 5. und 6. August kehrt das karibische Feeling mit Sand und (hoffentlich jeder Menge) Sonnenschein zurück nach Wulfertshausen bei Friedberg. Aufgrund finanzieller und rechtlicher Gründen, aber auch nicht zuletzt aufgrund ideeller Werte stellt das Festival dieses Jahr der am 18. März 2016 neu gegründete Förderverein des SV Wulfertshausen, der Wulf United e.V., auf die Beine. Dieser Förderverein soll nicht nur die Festivalorganisation erleichtern, sondern es auch allen Festivalinteressierten außerhalb des Fußballvereins ermöglichen ein Teil von Reggae-in-Wulf zu werden, und zwar ohne dass dabei die Wurzeln, die finanzielle Unterstützung des SV Wulfertshausen, in Vergessenheit geraten. Neben dem musikalischen Programm mit internationalen und regionalen Bands gibt es auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl von Ständen mit verschiedensten kulinarischen und künstlerischen Leckerbissen und der beliebte ?Rockers Corner? zum chillen, grillen und am Lagerfeuer relaxen. Auch für die Unterhaltung der Kleinen ist wie gewohnt am Samstag beim familienfreundlichen Kindernachmittag gesorgt. Selbstverständlich besteht wieder die Möglichkeit, direkt neben dem Festivalgelände zu campen.
Musikalisch ist natürlich auch dieses Jahr beim Reggae in Wulf wieder einiges geboten. So kann am Freitag neben den messerscharfen Lyrics des jamaikanischen Künstlers ASSASSIN a.k.a. Agent Sasco auch das brandneue Album ?Wake Up Inna Kingston? des aufstrebenden charismatischen Sängers Tóke bewundert werden. Außerdem gibt sich Ganjaman zum bereits sechsten Mal in Wulfertshausen auf der Bühne die Ehre. Gemeinsam mit Uwe Banton, der für seinen authentischen Roots-Reggae über die Grenzen Deutschlands bekannt ist, darf man zwei Künstler in Wulfertshausen begrüßen, die zweifelsohne nicht mehr aus Reggae-Deutschland wegzudenken sind. Am Samstag kann Reggae in Wulf mit Kabaka Pyramid straight from Kingston Jamaika eines der wohl begnadesten Talente der Szene präsentieren, der mit einer Mischung von Hip Hop, Reggae und kraftvollen Dancehall garantiert für ordentlich Stimmung sorgen wird. Perfect Giddiman, für seine energiegeladenen Shows bekannt, Lord Tanahmed und die aus Persien stammende Künstlerin TriXstar mit ihrer einmaligen Stimme runden das Line-Up ab. Neben den Bands auf der Bühne heizen natürlich auch wieder diverse Soundsystems der Menge ein, sodass wie gewohnt jeder Besucher voll auf seine Kosten kommen sollte.
  
FREITAG:
Agent Sasco
Ganjaman & Uwe Banton
Tóke & The Soultree Collective
SAMSTAG:
Kabaka Pyramid
Perfect Giddimani
Lord Tanahmed
TrixStar
http://www.reggae-in-wulf.de/

Das Veranstaltungsbüro wurde 1987 von Roland Halbauer gegründet. Das Einzelunternehmen organisiert seither Konzerte und Gastspiele vorallem im süddeutschen Raum. Das Veranstaltungsbüro ist für die gesamte Abwicklung und die örtliche Organisation der Veranstaltung verantwortlich. Die Pressearbeit und der Kartenvertrieb gehören ebenfalls zum Aufgabenbereich des Unternehmens. www.vh-konzerte.de

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1383238

Erstellt von an 25 Jul 2016. geschrieben in Bilder, Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de