Home » Allgemein » Regina Poersch: Sturmflutschäden: Der Meyer-Fonds hat geholfen

Regina Poersch: Sturmflutschäden: Der Meyer-Fonds hat geholfen





Zur Bilanz des Sonderfonds Sturmflutschäden erklärt
die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Regina Poersch:

„Die verheerende Ostsee-Sturmflut am 4. und 5. Januar hat in
Schleswig-Holstein viele Schäden hinterlassen. Es war SPD-Minister
Meyer, der mit dem „Sonderfonds-Sturmflut“ den betroffenen Kommunen
unbürokratisch und schnell geholfen hat. Damit haben wir ein starkes
Zeichen gesetzt.“

Pressekontakt:
Pressesprecher: Heimo Zwischenberger (h.zwischenberge@spd.ltsh.de)

Original-Content von: SPD-Landtagsfraktion SH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1530067

Erstellt von an 14 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de