Home » Allgemein » Rheinische Post: FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland

Rheinische Post: FDP warnt vor Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland





FDP-Chef Christian Lindner hat vor Forderungen
nach einem Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland gewarnt. „Wir
würden bei Abzug an Einfluss und Informationen in der Nato
verlieren“, sagte Lindner der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Zudem sei der entsprechende
Vorschlag von SPD-Chef Martin Schulz nicht glaubwürdig. „Die SPD
hätte seit 1998 vielfach Gelegenheit gehabt, sich dafür einzusetzen“,
so Lindner. Die Nichtweiterverbreitung von Atomwaffen und die atomare
Aufrüstungsspirale gehöre zwar dringend auf die politische Agenda.
„Die nukleare Teilhabe Deutschlands ist dabei aber das geringste
Problem und deshalb ein Wahlkampfmanöver der SPD“, sagte Lindner. Die
FDP habe die Position auch gehabt, inzwischen sei die Lage jedoch
anders.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1523503

Erstellt von an 25 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de