Home » Allgemein » Rheinische Post: Grünen-Spitzenkandidatin Göring-Eckardt fordert Strategiewechsel bei der Bahn

Rheinische Post: Grünen-Spitzenkandidatin Göring-Eckardt fordert Strategiewechsel bei der Bahn





Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt
hat nach dem Rücktritt von Bahn-Chef Rüdiger Grube einen „echten
Experten der Bahnbranche“ als Nachfolger gefordert. „Mit dem
Personalwechsel sollte es auch einen Strategiewechsel geben“, sagte
Göring-Eckardt der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“
(Dienstagausgabe). „Statt sich in unnötigen Prestigeprojekten oder
fragwürdigen Investitionen in Übersee zu verheddern, sollte sich die
Bahn auf solides Kerngeschäft konzentrieren“, sagte Göring-Eckardt.
Als einzigem Aktionär komme dem Bund eine besondere Verantwortung zu.
„Verkehrsminister Dobrindt sollte endlich die Hände aus den
Hosentaschen nehmen und für einen Neuanfang bei der Bahn sorgen“,
sagte die Fraktionsvorsitzende.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1450166

Erstellt von an 31 Jan 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de