Home » Allgemein » Rheinische Post: Hendricks warnt Verbraucher vor Erwerb umweltschädlicher Autos

Rheinische Post: Hendricks warnt Verbraucher vor Erwerb umweltschädlicher Autos





Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD)
hat angesichts der von Autoherstellern angebotenen Kaufprämien vor
dem Erwerb von Fahrzeugen mit hohen Emissionswerten gewarnt. „Für die
Umwelt ist es am besten, wenn die Prämie dazu motiviert, vor allem
kleine und sparsame Autos zu kaufen“, sagte Hendricks der in
Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).
Autofahrer sollten beim Neuwagenkauf darauf achten, die Prämie für
wirklich saubere Fahrzeuge einzusetzen, so die Ministerin. „Das sind
etwa Elektroautos, solche mit Hybrid- oder Gasantrieb, sparsame
Benziner oder modernste Diesel, die geringe reale Emissionen auf der
Straße haben, wie sie die neuesten Emissionsvorgaben vorsehen“, sagte
Hendricks und betonte: „Das sollten sich die Käuferinnen und Käufer
vom Hersteller bestätigen lassen.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1519095

Erstellt von an 10 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de