Home » Allgemein » Rheinische Post: Röttgen warnt USA vor Verlust der Führungsrolle

Rheinische Post: Röttgen warnt USA vor Verlust der Führungsrolle





Nach der Rede von US-Präsident Donald Trump vor
der UN-Generalversammlung hat der Vorsitzende des Auswärtigen
Bundestags-Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), Washington vor den
Folgen solcher innenpolitisch motivierten Auftritte gewarnt. „Die USA
werden ihre internationale Führungsrolle nicht aufrechterhalten
können, wenn die Reden zur Außenpolitik in Wahrheit innenpolitischer
Wahlkampf sind“, sagte der CDU-Außenexperte der in Düsseldorf
erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Auch diese Rede
sei „erneut an den amerikanischen Wähler“ gerichtet gewesen. Das
werde „zunehmend zum Problem nicht nur für die USA, sondern auch für
ihre Alliierten, die Europäer“, kritisierte Röttgen.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1532217

Erstellt von an 21 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de