Home » Allgemein » Rheinische Post: SPD verlangt Aufklärung zum Verhältnis zwischen von der Leyen und Truppe

Rheinische Post: SPD verlangt Aufklärung zum Verhältnis zwischen von der Leyen und Truppe





Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen
Verteidigungsstaatssekretär Gerd Hoofe zwingen nach Ansicht der SPD
auch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, ihr Verhältnis zur
Truppe offenzulegen. „Die Ministerin muss jetzt erklären, wie und ob
sie imstande ist, das Vertrauen zu den Angehörigen der Bundeswehr
wiederherzustellen“, sagte SPD-Verteidigungsexperte Thomas Hitschler
der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).
Wenn sich Soldatinnen und Soldaten immer häufiger nur noch mit
Strafanzeigen zu helfen wüssten, scheine der Graben „unüberwindbar“
geworden zu sein, erläuterte der SPD-Politiker.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1543153

Erstellt von an 21 Okt 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de