Home » Bilder, Bildung/Job » Rückkehrer schätzen familiäres Klima

Rückkehrer schätzen familiäres Klima






 

Ein Unternehmen mit 29 Mitarbeitern wächst binnen weniger Monate auf 35. Das klingt nach einer guten Auftragslage. Dahinter verbergen sich aber individuelle Geschichten und ein kurzzeitiges Tief, denn Fachkräfte schnell finden und einzuarbeiten, ist für einen kleinen Familienbetrieb eine Herausforderung. GAZIMA aus Grünhain-Beierfeld beweist, dass mit Teamgeist neue Mitarbeiter im Expresstempo integriert werden können.
Spezielle Anforderungen in der Oberflächenbeschichtung sind das Metier von Jörg und Hans Zimmermann. Vor allem mittelgroße Stückzahlen werden bei GAZIMA just in time und mit Präzision bearbeitet. Das Unternehmen ist ein Partner in der Wertschöpfungskette, auf dem ein großes Vertrauen ruht. Oft gehen die Metallteile vom Produzenten zur Beschichtung, werden hier verpackt und zum weiterverarbeitenden Kunden versandt. Termintreue und Zuverlässigkeit sind somit wichtig, um mit Service zu überzeugen. Dies zu leisten, bedarf es erfahrener Mitarbeiter.
Die galvanische Oberflächenbeschichtung erfordert ein breites Wissen über chemische Prozesse und Materialien, denn viele Parameter sind für das Ergebnis entscheidend. ?Unsere Mitarbeiter müssen äußere Faktoren schnell einschätzen und die Anlagen entsprechend bedienen. Die Außentemperatur, die Beschaffenheit der Bauteile oder die Konzentration der Metalllösung sind jeweils Werte, die den Beschichtungsprozess beeinflussen?, erläutert Geschäftsführer Jörg Zimmermann. ?Die Auftragslage hat sich 2014 kontinuierlich gesteigert, wir mussten reagieren und haben Fachpersonal aktiv gesucht.? Mit Erfolg: Über das Fachkräfteportal Erzgebirge wurden sechs neue Mitarbeiter gefunden, darunter drei Rückkehrer und eine tschechische Mitarbeiterin.
Nach über 20 Jahren zurück
Mit der Unterstützung der ganzen Firma erlebte Andreas Miesel eine Rückkehr im Eiltempo. Früher in Werdau beheimatet, zog es den Chemielaboranten Anfang der neunziger Jahre nach Bayern. Firmenwechsel, Zeitarbeit, und das Gefühl nicht heimisch geworden zu sein, wurden jedoch zur Belastung. Im März trug er daher eine Initiativbewerbung in das Fachkräfteportal Erzgebirge ein, um an regionale Unternehmen vermittelt zu werden. Schon am nächsten Tag kontaktierte ihn Jörg Zimmermann. Ein Termin für die Probearbeit war schnell gefunden. Seit April ist der Rückkehrer bei GAZIMA beschäftigt. Mithilfe der Geschäftsführung wurde eine Wohnung für den 59-Jährigen gesucht. ?Ich habe hier in allen Belangen eine enorme Unterstützung erfahren, die ich bisher nicht kannte. Vom gesamten Team bekam ich Tipps, wo sich meine Frau bewerben könne, oder wie wir schnell zu einem Schrebergarten kommen?, freut sich Andreas Miesel. Im Juli war der Neustart komplett, denn auch seine Frau fand eine Anstellung in der Nähe.
Zwei weitere Rückkehrer, die in die Schweiz bzw. nach Österreich pendelten, fanden ebenfalls über das erzgebirgische Stellenportal zum Unternehmen. In einem Fall wurde die saisonbedingte Winterpause zur Probearbeit genutzt, sodass bald die Zelte in Österreich abgebaut werden konnten. Hohe Lebenshaltungskosten durch Pendelfahrten und die zweifache Haushaltsführung spielten hier ebenso eine Rolle. Wichtiger noch ist den Rückkehrern, die Freizeit wieder komplett in der Heimat verbringen zu können.
Service im Familienbetrieb überzeugt Kunden und Mitarbeiter
Eine familiäre Atmosphäre, das kleine Team und flache Hierarchien, haben alle Neustarter zum Bleiben bewegt. ?Mit unseren Kunden sind wir auf der Suche nach pragmatischen Lösungen und unterstützen das galvanisiergerechte Konstruieren von Bauteilen früh im Entwicklungsprozess, damit diese später in der Serie effizient und mit hoher Qualität beschichtet werden können?, erläutert Geschäftsführer Hans Zimmermann seine Auffassung von Kundenservice. So pragmatisch und effizient ist auch die Unterstützung der Zimmermann-Brüder für neue Mitarbeiter. Die vielseitigen Inputs aus Team und Geschäftsführung haben zur schnellen Integration der neuen Kollegen geführt und somit eine wichtige Basis für die lange Zusammenarbeit gelegt.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1265693

Erstellt von an 22 Sep 2015. geschrieben in Bilder, Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de