Home » Kultur » Saarbrücker Zeitung: Ex-Harald-Schmidt-Redakteur Andrack rechnet mit Jan Böhmermann ab: „Noch mal in die Humorschule gehen“

Saarbrücker Zeitung: Ex-Harald-Schmidt-Redakteur Andrack rechnet mit Jan Böhmermann ab: „Noch mal in die Humorschule gehen“





Der frühere Redaktionsleiter der
Harald-Schmidt-Show, Manuel Andrack, hat mit dem TV-Satiriker Jan
Böhmermann abgerechnet. Dieser gehe „zu primitiv“ vor, sagte Andrack
in einem Interview mit der Saarbrücker Zeitung (Montag-Ausgabe). „Als
alter Witzexperte kann ich nur sagen: Sechs. Hinsetzen. Und noch mal
in die Humorschule gehen“, erklärte Andrack, der zeitweise regelmäßig
als ,,Sidekick“ in der Harald-Schmidt-Show aufgetreten war.
Böhmermann habe nicht verstanden, wie Ironie gehe, so Andrack. „Sie
funktioniert eigentlich durch Totlobung.“ Die Witze Böhmermanns über
das Saarland in seiner ZDF-Neo-Sendung seien „an Ärmlichkeit nicht zu
überbieten“, sagte Andrack, der selbst inzwischen im Saarland lebt:
„Das war Regel Nummer eins bei Harald Schmidt. Man sucht sich Gegner
ab USA, der Papst aufwärts aus.“

Pressekontakt:
Saarbrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49 (0681) 502-2050

Original-Content von: Saarbr?cker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1519965

Erstellt von an 14 Aug 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de