Home »

Hammerlos: Schalke trifft im Champions-League-Achtelfinale auf Real

Hammerlos für die "Knappen": Der FC Schalke 04 trifft im Achtelfinale der Champions League auf Real Madrid. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Auch der FC Bayern München hat eine schwere Aufgabe im Achtelfinale der "Königsklasse" vor sich und trifft auf den FC Arsenal. Bayer 04 Leverkusen kämpft gegen Paris St. Germain um den Einzug ins Viertelfinale. Borussia Dortmund bekommt es seinerseits mit Zenit St. Petersburg zu tun. In den weiteren Partien

Ribéry: Guardiola „unglaublicher Trainer“

Franck Ribéry vom FC Bayern München hat den Trainer des deutschen Rekordmeisters, Pep Guardiola, gelobt: "Pep Guardiola ist ein unglaublicher Trainer. Er ist sehr nah an der Mannschaft", sagte Ribéry im Gespräch mit "bundesliga.de". Guardiola rede sehr viel mit der Mannschaft und gebe ihr viel Selbstvertrauen, so der französische Flügelflitzer weiter. "Er ist immer positiv und er kritisiert uns nie. Seit er da ist, haben wir viele Fortsc

1. Bundesliga: Frankfurt gewinnt gegen Leverkusen 1:0

Zum Abschluss des 16. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga unterliegt Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt mit 0:1. Beide Mannschaften begannen die Partie vorsichtig, in der 12. Minute traf Rosenthal nach einem Kopfball den Pfosten. Bis zur Pause kam keine Mannschaft zu einer zwingenden Torchance. Leverkusen agierte müde gegen die abstiegsbedrohten Frankfurter. In der 61. Minute traf Russ für die Frankfurter nach Hereingabe von Jung per Kopf zur 1:0-Führung und dem Endstand.

1. Bundesliga: Schalke gewinnt gegen Freiburg 2:0

Am 16. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga gewann der FC Schalke 04 gegen den SC Freiburg mit 2:0. Schalke begann stark und dominierte die Anfangsphase der Partie, kam aber zunächst nicht zu zwingenden Torchancen. In der 44. Minute lenkte Höfler den Ball im Versuch, eine Hereingabe von Farfan zu klären jedoch mit der linken Hacke ins eigene Tor, Schalke ging damit 1:0 in Führung. In der 67. Minute entschied Schiedsrichter Stieler nach einem Foul von Albutat an Meyer im F

1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt gegen Stuttgart

In der Samstagabendpartie am 16. Bundesliga-Spieltag hat Wolfsburg gegen Stuttgart mit 3:1 gewonnen. In der 38. Minute hatte Rodriguez den ersten Treffer für Wolfsburg erzielt, Diego legte in der 52. Minute nach. Vier Minuten später Werner mit dem Anschlusstreffer für Wolfsburg, Perisic machte in der 78. Minute dann für Wolfsburg aber alles klar.

1. Bundesliga: Bayern sind Herbstmeister

Am 16. Spieltag in der Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den Hamburger SV mit 3:1 gewonnen und ist damit Herbstmeister. Mario Mandzukic erzielte in der 42. Minute den ersten Treffer für die Bayern, Mario Götze legte in der 52. nach. Kurz vor Ende dann der Anschlusstreffer durch die Hamburger: Pierre-Michel Lasogga in der 87. Minute, Shaqiri machte in der dritten Minute der Nachspielzeit dann jedoch alles klar. Damit haben die Bayern alle 17 Bundesliga-Heimspiele im Kalend

1. Bundesliga: Bremen verliert gegen Hertha

Werder Bremen hat am Freitag am 16. Spieltag der 1. Bundesliga mit 2:3 gegen Hertha BSC verloren. Nils Petersen brachte Bremen in der 15. Minute zunächst in Führung, doch bereits in der 17. Minute gelang Adrian Ramos der Ausgleich und brachte Hertha dann mit seinem zweiten Treffer in der 26. Minute in Führung. Aaron Hunt gelang in der 32. Minute der Anschlusstreffer für die Bremer. In der 48. Minute brachte Ronny die Berliner endgültig in Führung. Erst in der vergan

Hertha-Trainer Luhukay erwartet schwieriges Spiel gegen Bremen

Der Trainer von Hertha BSC Berlin, Jos Luhukay, rechnet mit einer schwierigen Partie für seine Mannschaft gegen den SV Werder Bremen. "Ich denke nicht, dass wir uns in der Lage befinden, um Werder Bremen zu unterschätzen. Sie hatten gegen Bayern natürlich ein Spiel, wo man bei der Höhe des Ergebnisses vielleicht ein bisschen an Selbstbewusstsein verliert, aber es kann auch sein, dass dadurch jetzt eine Trotzreaktion kommt und die Spieler gegen uns ein paar Prozente zus&a

Rummenigge erteilt Börsengang der Bayern Absage

Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, hat einem Börsengang des deutschen Rekordmeisters eine Absage erteilt. "Das werden wir sicher nicht machen", sagte Rummenigge im Gespräch mit der "tz". "Der Herr Watzke hat zurecht gesagt, so, wie Bayern es gemacht hat, war es der bessere Weg. Da hat er total recht." Mit Blick auf die anstehende Klub-WM erklärte Rummenigge, diese genieße zwar in Deutschland "sicher

FC Bayern: Testspielreise durch die USA

Der FC Bayern München wird in der Vorbereitung auf die Saison 2014/15 eine Testspielreise durch die USA absolvieren. Wie die US-Liga Major League Soccer (MLS) am Donnerstag mitteilte, werde der deutsche Rekordmeister am 6. August 2014 gegen eine MLS-Auswahl antreten. "Wir freuen uns sehr, dass ein so namhafter und erfolgreicher Verein wie der FC Bayern München am `MLS Allstar-Game 2014` teilnehmen wird", sagte der Commissioner der MLS, Don Garber. "Es gibt derzeit wohl k

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop