Home »

Crowdinvesting bietet Chancen bei Konversion und Restrukturierung in Kommunen Städten und Gemeinden

Umwandlung alter Flächen wie Kasernen oder generell baufälliger Gebäude in Kommunen Städten und Gemeinden überfordert oft die Stadtkasse. Crowdinvesting bietet unter Nutzung von z.B. Förderprogrammen eine interessante Möglichkeit lokale Bauprojekte voranzutreiben. EuroCrowdInvest ist einer der "Player" in diesem Markt.

Crowdinvesting auf dem Vormarsch – interessante Anlageform als Ersatz für schlechte Zinsen

Crowdinvesting ist eine Weiterentwicklung des Crowdfunding. Hierbei beteiligen sich interessierte Anleger und Sponsoren an Projekten und Idee, meist StartUps. Crowdinvesting setzt diese Idee in den Immobilienbereich um und ermöglicht hierbei unter großer Streuung bei optimaler Risikominimierung jedem Anleger oder Sparer einen Einstieg in die Immobilie, vor allem in Zeiten der schlechten Bankverzinsungen.

EANS-News: C-QUADRAT: ARTS Asset Management mit zwei Fonds bei den Lipper Fund Awards 2017 ausgezeichnet

——————————————————————————–
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
——————————————————————————–

Marketing

* C-QUADRAT ARTS Total Return Bond bester Fonds in Vergleichsgruppe
in Deutschland über 10 Jahre * C-QUADRAT ARTS Total Return Balanced
bester Fonds der Vergleichsgruppe in Europa über 10 Ja

In den Fängen der Abzocker: „ZDFzoom“ über Anlegerfallen (FOTO)

Deutsche Anleger verlieren jedes Jahr Milliarden Euro bei
unseriösen Finanzgeschäften. Dabei sind es immer wieder die selben
Drahtzieher, die hinter vielen dieser Skandale stehen. Das zeigt die
"ZDFzoom"-Dokumentation "In den Fängen der Abzocker – Wie Anleger um
Milliarden gebracht werden", die am Mittwoch, 5. April 2017, 22.45
Uhr, im ZDF zu sehen ist. Im Film von Christian Dezer, Michael
Haselrieder, Herbert Klar und Michael Strompen kommen Menschen

Aktien, Immobilien oder doch lieber die Handtasche?

Börse Stuttgart, Vortrag: TOP Manager der deutschen Finanzwirtschaft und ausgewiesener Kenner der Branche, Dr. Michael Völter, gibt Einblicke zur Frage: Wohin mit dem Geld? Der Vortrag richtet sich ausschließlich an weibliche Führungskräfte. Die Nähe zum Internationalen Frauentag am 08. März ist kein Zufall.

Sieht für Geldanleger die derzeitige Situation düster aus? 
Montag, 20.03.2017 19:00 – 21:30 Uhr
Boerse Stuttgart, Börsenstraße

EANS-News: C-QUADRAT: Von ARTS gemanagte Fonds mit fünf 1. Plätzen bei den Euro Fund Awards 2017 ausgezeichnet

——————————————————————————–
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
——————————————————————————–

Marketing

* Insgesamt sieben Euro Fund Awards für ARTS-Fonds
* C-QUADRAT ARTS Total Return Bond 1. Platz über ein und drei Jahre
* Weitere Preise für DWS Concept ARTS Fonds

Bei den renommierten Euro

(Korrektur: US-Börsenaufsicht prüft Antrag auf Ermittlungen gegen Telekom-Tochter / Investor wirft T-Mobile fragwürdige Bilanzierungsmethoden vor)

Korrektur: Bitte beachten Sie die korrigierte
Überschrift. Es folgt die aktualisierte Meldung vom 26.01.17 – 11:42
Uhr:

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC beschäftigt sich mit dem
Geschäftsgebaren von T-Mobile USA. Amerikanische Investoren reichten
Ende November letzten Jahres eine formelle Beschwerde ("Request for
Investigation") gegen die Tochter der Deutschen Telekom ein. Dies
berichtet das Hamburger Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner neusten
Ausgab

US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Telekom-Tochter / Investor wirft T-Mobile fragwürdige Bilanzierungsmethoden vor

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC beschäftigt
sich mit dem Geschäftsgebaren von T-Mobile USA. Amerikanische
Investoren reichten Ende November letzten Jahres eine formelle
Beschwerde ("Request for Investigation") gegen die Tochter der
Deutschen Telekom ein. Dies berichtet das Hamburger
Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner neusten Ausgabe, das am Freitag
der Tageszeitung "WELT" beiliegt. Die amerikanische CtW Investment
Group wirft T-Mobile USA fragw&uum

Deutsche Bank klagt gegen Zwangsdividende / Das Landgericht Frankfurt hat das Institut zur Ausschüttung von mehr als 141 Millionen Euro verurteilt

Die Deutsche Bank zieht gegen ein Urteil
des Landgerichts Frankfurt in die nächste Instanz. Wie das
Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe
berichtet (sie liegt der "Welt" bei), hatte das Landgericht im
Dezember vergangenen Jahres das Institut verurteilt, seinen
Aktionären für das Geschäftsjahr 2015 nachträglich eine Dividende in
Höhe von mehr als 141 Millionen Euro auszuschütten. Zusätzlich hatte
das Gericht au

EANS-News: Rendite und soziales Engagement: C-QUADRAT setzt auf Nachhaltigkeit und Social Impact Investment

——————————————————————————–
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
——————————————————————————–

Marketing

· C-QUADRAT steigert Assets under Management in nachhaltigen
Investmentlösungen 2016 um 47 Prozent auf 563 Mio. Euro · 2006 bis
2016 rd. 900 Mio. USD an Mikrofinanzinstitute vergeben u

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de