Home »

stern: EU-Betrugsbekämpfungsamt prüft Verfahren wegen Schulz-Helfer

Das EU-Betrugsbekämpfungsamt Olaf prüft, ob es
wegen der umstrittenen Reisespesen eines Mitarbeiters von Martin
Schulz ein offizielles Ermittlungsverfahren eröffnen muss. Das
bestätigte die Behörde dem stern. Eine Olaf-Sprecherin unterstrich
gegenüber dem stern, dass damit keinerlei Vorverurteilung der
betroffenen Personen verbunden sei. Presseberichte über die
"Beschäftigungsbedingungen eines bestimmten Bediensteten des
Europäischen Parla

7,28 Millionen Zuschauer sahen „Katharina Luther“ im Ersten Die Dokumentation „Luther und die Frauen“ verfolgten 5,19 Mio. Zuschauer

Im Rahmen eines Themenabends zeigte Das Erste am
gestrigen Mittwoch die Verfilmung der Lebensgeschichte von Katharina
Luther, der wohl bedeutendsten Frau der Reformationszeit. Der
Fernsehfilm "Katharina Luther" (MDR/ARD Degeto/BR/SWR) lockte 7,28
Millionen Zuschauer vor die Bildschirme (MA 22,5 Prozent) und war
damit die meistgesehene Sendung des Tages. Auf großes Interesse stieß
der Film auch beim jungen Publikum: 11,5 Prozent der 14- bis
49-Jährigen entschieden

FREIE WÄHLER fordern endgültiges Ende der Pkw-Maut

Mit einem Dringlichkeitsantrag im bayerischen
Landtag fordern die FREIEN WÄHLER, die Pkw-Maut endgültig
einzustampfen. Thorsten Glauber, Verkehrsexperte der
Landtagsfraktion, weist auf die "Never Ending Story" des
CSU-Rohrkrepierers hin: "Seit 2013 kündigt die CSU die Maut an.
Heute, im Jahr 2017, liegt die Maut aber noch immer in weiter Ferne."

Glauber weist auf ein einschlägiges ADAC-Gutachten hin. Dieses
stellt fest, dass der Steuerzahler mit

Walter Kohl: Angela Merkel hat „Anteil am Tod meiner Mutter“ (FOTO)

Walter Kohl, ältester Sohn von Hannelore und Helmut Kohl, erhebt
schwere Vorwürfe gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel: "Für mich hat
Frau Merkel einen nicht unerheblichen Anteil am Tod meiner Mutter",
so Kohl in einem Interview in der aktuellen Ausgabe des ZEITmagazins.
Vor über 15 Jahren hat sich Hannelore Kohl das Leben genommen.

Der Vorwurf betrifft die Parteispendenaffäre von 1999, Angela
Merkel war damals CDU-Generalsekretärin. Völlig

Rupprecht/Benning: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sichern unseren Wohlstand

Unionsfraktion setzt sich für Stärkung der
MINT-Bildung ein

Am heutigen Freitag berät der Deutsche Bundestag den
Koalitionsantrag "MINT-Bildung als Grundlage für den
Wirtschaftsstandort Deutschland und für die Teilhabe an unserer von
Wissenschaft und Technik geprägten Welt". Hierzu erklären der
bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im
Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und die zuständige
Berichterstatteri

Hardt: Türkischer Ministerpräsident muss sich in Oberhausen an deutsche Gesetze halten

In Deutschland lebende Türken dürfen nicht
instrumentalisiert werden

Ein Monat vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei besucht der
türkische Ministerpräsident Binali Yildirim am morgigen Samstag
Deutschland. In Oberhausen will er vor in Deutschland lebenden Türken
für die geplante Verfassungsreform werben. Dazu erklärt der
außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen
Hardt:

"Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Winkelmeier-Becker: Union hat sich beim besseren Schutz von Polizisten durchgesetzt

Deutscher Bundestag berät in erster Lesung über
Änderungen im Strafrecht

Am heutigen Freitag debattiert der Deutsche Bundestag in erster
Lesung über den Gesetzesentwurf zur Änderung des Strafgesetzbuches –
Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften.
Hierzu erklärt die rechtspolitische Sprecherin der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth Winkelmeier-Becker:

"Es wurde Zeit, dass der Gesetzentwurf zur Verbesserung des

Kretschmer/Wanderwitz: Das Freiheits-und Einheitsdenkmal kommt

Bisheriger Entwurf soll am Standort Berlin
realisiert werden

Die CDU/CSU-Fraktionsspitze hat sich heute für die finale
Umsetzung des Freiheits- und Einheitsdenkmal auf Grundlage der
Beschlüsse des Deutschen Bundestages von 2007 und 2008 ausgesprochen.
Dazu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion,
Michael Kretschmer, und der kultur- und medienpolitische Sprecher der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marco Wanderwitz:

"Das Freiheit- und Einheitsdenk

Verleihung des Ordens „Wider den tierischen Ernst“ 2017 im Ersten

Endlich ist es wieder soweit: Auch 2017 verbindet die
karnevalistische Traditionsveranstaltung politische Redner in der
Bütt mit Aachener Heimatgefühl, Comedy und Karneval. In diesem Jahr
geht es mit Ordensritter Gregor Gysi, Laudator Markus Söder und dem
als Sänger auftretenden Christian Lindner besonders närrisch zu auf
der Festsitzung des Aachener Karnevalsvereins (AKV). Das Erste zeigt
die Verleihung des 67. Ordens "Wider den tierischen Ernst" am Mon

Winkelmeier-Becker: Besserer Schutz von Polizisten und anderen Staatsbediensteten dringend notwendig

Blockade der SPD nicht nachvollziehbar

Am morgigen Mittwoch wird das Bundeskabinett voraussichtlich den
Gesetzentwurf zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und
Rettungskräften beschließen. Hierzu erklärt die rechtspolitische
Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth
Winkelmeier-Becker:

"Es ist erfreulich, dass nun endlich der Gesetzentwurf zur
Verbesserung des strafrechtlichen Schutzes von Polizisten und
Rettungskräften im Kabin

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogoscoop