Home » Reise/Touristik » Schnelle Fakten über die Galapagos Inseln

Schnelle Fakten über die Galapagos Inseln





Als eine der faszinierendsten und biologisch vielfältigsten Regionen der Welt könnte die Liste der „interessanten Fakten“ über die Galapagos-Inseln ganze Bücher füllen. In der Tat ist die Inselgruppe Thema von vielen. Für alle, die die Region besuchen wollen und vielleicht nicht die Zeit bzw. Energie haben, um sich davor einer eingehenden Studie zu widmen, können mit diesen schnellen Fakten einen wertvollen Einblick bekommen.

Schnelle Fakten Für Den Urlaub Auf Den Galapagos-Inseln

• Die Inseln liegen etwa 1.000 km vor der Küste des Festlandes Ecuador und sind auf beiden Seiten des Äquators vorzufinden.

• Der Archipel besteht aus 13 Hauptinseln, sechs kleineren und über 40 Mini-Inseln. Die Hauptstadt ist Puerto Baquerizo Moreno und liegt auf San Cristóbal.

• Das Areal ist nach wie vor vulkanisch aktiv: im vergangenen Jahrhundert gab es mindestens 13 Eruptionen. Die jüngste Aktivität war im Mai 2015.

• Sie sind auch als die „verzauberten Inseln“ bekannt und haben ihren Ursprung in Dunst und Nebel. Zumindest, wenn es nach Tomás de Berlanga geht, dem Erzbischof von Panama, der die Inselgruppe entdeckte.

• Die Galapagos-Inseln sind schätzungsweise zwischen drei und zehn Millionen Jahre alt und befinden sich auf der tektonischen Platte Nazca, an der Kreuzung mit den Pazifik- und Cocos-Platten. Wegen der konstanten vulkanischen Aktivität sind die östlichen Inseln mindestens ein paar Millionen Jahre älter als die westlichen.

• Die Inselgruppe war die Hauptquelle für Forschung und Inspiration für Charles Darwins bahnbrechende Evolutionstheorie.

• Der Archipel beherbergt einige der einzigartigsten Tiere auf der Erde, darunter der einzige Pinguin der nördlichen Hemisphäre, die einzige marine Eidechse der Welt, der weltweit größte Kormoran (der nicht fliegen kann), die einzigen Möwen, die nachts fressen und ein 30 cm langer endemischer Tausendfüßler.

• Galapagos wurde 1978 zum ersten UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. 20 Jahre später folgte das Marinereservat, das 1998 ebenfalls zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

• Die Inseln decken eine Fläche von ca. 8.000 km2 mit 1.350 km Küstenlinie ab. Der höchste Punkt liegt mit 1.707 m auf Vulkan Wolf, Insel Isabela.

• Während 97% der Inseln Teil des Nationalparks sind, leben in den anderen 3% der Region rund 25.000 Einwohner in kleinen, verstreuten Gemeinden.

• Genau genommen existieren auf den Galapagos-Inseln nur zwei Jahreszeiten: die warme Jahreszeit von Dezember bis Mai und die Trockenzeit von Juni bis November. Trotz der Nähe zum Äquartor variieren die Temperaturen nur zwischen 21 und 29°C.

• Die große Vielfalt des Meereslebens beruht auf dem Vorhandensein konvergierender Strömungen – dem Humboldt, Panama, Äquartorialstrom und Cromwell – , die einen abwechslungsreichen Lebensraum für eine Vielzahl von Arten bieten.

• Die Lavatunnel auf Santa Cruz, von denen Teile für die Besucher geöffnet sind, erlauben einen faszinierenden Einblick in die Entstehung der Inseln.

• Von der ansässigen Tierwelt sind die Hälfte der landlebenden Arten und ein Fünftel der Meerestiere endemisch, also nur in begrenzten Gebieten vorkommend. Es gibt auf den Inseln nur drei Arten von Schlangen, die alle endemisch sind. Etwa 50% der Wirbeltiere und 25% der Pflanzenarten werden als gefährdet betrachtet – zum größten Teil ist dies auf frühere menschliche Aktivität (von Piraten und Matrosen) zurückzuführen.

Ein Unvergesslicher Urlaub auf den Galapagos-Inseln

Naturliebhaber, die das Beste aus dieser unglaublichen Region herausholen möchten, tun am besten daran einen Platz einer der professionell organisierten, Kleingruppen zu buchen. So wird der Urlaub auf den Galapagos-Inseln zu einer erfüllenden und verantwortungsvollen Reise. Zusammen mit einem erfahrenen lokalen Naturforscher können die Teilnehmer die wichtigsten Orte der Region besuchen und außerdem noch zahlreiche andere Orte, die selten von Touren mit größeren Schiffen angesteuert werden.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1524736

Erstellt von an 30 Aug 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de