Home » Bildung/Job » Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats

Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats





Zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats, und damit zusammenhängenden Rechtsfragen, führt das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit Inhouse-Schulungen durch. Die Schulungen dauern 2 Tage (auf Wunsch auch 3 Tage).

Die Seminare werden durchgeführt nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz oder nach dem jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetz.

Inhaltlich werden folgende Punkte behandelt:

– Die Protollführung nach dem Personalvertretungsgesetz (BPersVG oder LPVG bzw. LPersVG)

– Form, Inhalte, Verfahren, Funktionen des Protokolls

– Mit der Protokollführung zusammenhängende Rechtsfragen

– Feststellung der rechtmäßigen Gremienzusammensetzung
zu Beginn der Sitzung (und Verfahren im Vorfeld)

– Feststellung der Beschlußfähigkeit zu Beginn der
Sitzung

– Beschlußfassungen

– Musterprotokolle

– Schriftverkehr mit dem Arbeitgeber im Mitbestimmungs- und Mitwirkungsverfahren

– Protokolltechniken und Texttechniken

– Datenschutz

In Gruppenarbeit werden mit den Teilnehmern auch gemeinsame Übungen durchgeführt (zur Protokollführung und zum Schriftverkehr mit dem Arbeitgeber).

Inhaltlich gleiche Seminare werden auch für den Betriebsrat angeboten (dann unter Berücksichtigung des BetrVG).

Siehe auch …

http://www.personalrat-seminare.com/ und

http://www.personalrat-seminare.com/41526/home.html

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1517030

Erstellt von an 2 Aug 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de