Home » Reise/Touristik » Silhouette Cruises: Segelkreuzfahrt unter der Regenbogenflagge

Silhouette Cruises: Segelkreuzfahrt unter der Regenbogenflagge





n auch den Naturschutz in ihre Verfassung aufgenommen. Darüber hinaus unterscheidet sich der Inselstaat in einem weiteren wichtigen Punkt von den meisten anderen afrikanischen Ländern: Denn hier steht Homosexualität nicht unter Strafe, Antidiskriminierungsgesetze verhindern eine Ungleichbehandlung aufgrund der sexuellen Orientierung. So sind die Seychellen auch bei LGBT-Gruppen beliebt und werden als sicheres Reiseziel wahrgenommen.
Vor diesem Hintergrund hat sich die Reederei Silhouette Cruises dazu entschieden, das Angebot um Segelkreuzfahrten für homosexuelle Menschen zu erweitern: Erstmals sind im Februar und August 2018 zwei Reisen ausschließlich für schwule Gäste geplant. Im Anschluss daran werden weitere Termine für andere LGBT-Gruppen organisiert. ?Wir haben regelmäßig LGBT-Paare und -Hochzeitsreisende an Bord?, so Amit Wasserberg, Geschäftsführer von Silhouette Cruises. ?Eine exklusive Segelkreuzfahrt für homosexuelle Reisende aus aller Welt anbieten zu können, ist somit die logische Konsequenz.?
Die beiden Sonderkreuzfahrten lassen sich entweder direkt bei Silhouette Cruises oder bei Pink Tours unter info@pinktours.de buchen.
? 7-tägige Segel-Kreuzfahrt ?Gays only? an Bord der »Sea Bird« oder der »Sea Star«, Termine: 17. bis 24. Februar 2018 und 25. August bis 1. September 2018
? 2.325 Euro pro Person in der Doppelkabine, Alleinreisende 3.023 Euro, zuzüglich 182 Euro Marine Conservation Fee
Buchung und weitere Informationen:
www.seychelles-cruises.com oder www.pinktours.de

Silhouette Cruises, gegründet 1997, bietet mit einem neuen Tourismus-Konzept auf zwei modernen und zwei historischen Segelschiffen (Baujahre 1915/1920) sowie dem Expeditionsschiff »Maya““s Dugong« Kreuzfahrten durch die Inselwelt der Seychellen an. Die Kombination aus der Romantik von Kreuzfahrten unter Segeln sowie der Vielfalt aus Natur und Kultur der Inselgruppe der Seychellen sorgt für einen gleichermaßen entspannten als auch abwechslungsreichen Urlaub. Die Routen und die Atmosphäre an Bord der modernen »Sea Star« und »Sea Bird« sowie auf den historischen Seglern »Sea Shell« und »Sea Pearl« sprechen verschiedene Zielgruppen gleichermaßen an: Naturliebhaber schätzen die abwechslungsreichen Landgänge, Wassersportler gehen auf Tauch-, Schnorchel- oder Kayakausflüge. Seit 2015 legt die »Maya““s Dugong« zudem zu Expeditionskreuzfahrten zu den Outer Islands der Seychellen ab. Und nicht zuletzt gelten die Seychellen als Traumziel für Hochzeitsreisende, für die Silhouette Cruises spezielle Honeymooner-Angebote bereithält – sowohl für heterosexuelle Paare als auch für Paare aus der LGBT-Gemeinde. www. seychelles-cruises.com.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1528919

Erstellt von an 12 Sep 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de