Home » Computer, Technik, Telekommunikation » Smarte Reisebegleiter – Sicher und gut vorbereitet in den Urlaub (AUDIO)

Smarte Reisebegleiter – Sicher und gut vorbereitet in den Urlaub (AUDIO)





Anmoderationsvorschlag:

Ein Urlaub ohne Smartphone oder Tablet? Kaum vorstellbar, dafür
sind diese smarten Reisebegleiter einfach viel zu praktisch. Schnell
mal gucken, wie das Wetter wird, wo genau das beste Restaurant ist
oder welche Sehenswürdigkeiten man sich unbedingt noch anschauen
sollte: Mit der richtigen App geht das alles spielend leicht. Tipps
dazu, wie man sich auch im Urlaub vor bösen Überraschungen beim
Surfen im Internet schützen kann, hat jetzt Oliver Heinze für Sie.

Sprecher: Wer im Urlaub zum Beispiel gern mal „Google Maps““, ““City
Maps 2 Go““ oder andere hilfreiche Apps nutzt, sollte die auf jeden
Fall schon vorher runterladen, denn…

O-Ton 1 (Celina Kranich, 0:28 Min.): „Öffentliche WLAN-Netzwerke
in Hotels, Bahnhöfen oder Flughäfen sind ein Sicherheitsrisiko, weil
sie leider oft unverschlüsselt sind. Fremde können darüber leicht
unbemerkt auf Ihre Mobilgeräte zugreifen und Ihnen wichtige
persönliche Daten stehlen, zum Beispiel Passwörter oder Kontonummern.
Verzichten Sie deshalb im Urlaub, wenn irgend möglich, auf
Online-Shopping und Online-Banking. Und geben Sie bitte niemals
vertrauliche Daten oder Passwörter über öffentliche WLAN-Netzwerke
ein.“

Sprecher: Sagt Celina Kranich von der Computerhilfe der Telekom.
Gibt““s am Urlaubsort keine andere Möglichkeiten als über öffentliche
WLAN-Netzwerke zu surfen, dann aus Sicherheitsgründen bitte nur
mithilfe einer sogenannten VPN-App.

O-Ton 2 (Celina Kranich, 0:23 Min.): „Mit der können Sie nämlich
ein ,Virtuelles Privates Netzwerk““ aufbauen und so sicher im Internet
surfen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Apps auf den
Mobilgeräten, aber auch das Betriebssystem auf dem neuesten Stand
sind. Und: Virenschutzprogramm installieren nicht vergessen!
Aktivieren Sie außerdem bei Ihrem Mobilgerät eine geschützte
Bildschirmsperre, damit bei Verlust oder Diebstahl des Geräts nicht
gleich jeder auf Ihre Daten zugreifen kann.“

Sprecher: Und checken Sie bitte vor Reisebeginn unbedingt auch
noch mal die Sicherheitseinstellungen in Ihren sozialen Netzwerken.

O-Ton 3 (Celina Kranich, 0:15 Min.): „Damit bei Urlaubs-Posts
wirklich nur Ihre engsten Freunde sehen können, dass Sie nicht zu
Hause sind. Sollten Sie dabei Hilfe brauchen oder Fragen rund um das
Thema Sicherheit haben, dann wenden Sie sich einfach an die
Computerhilfe der Telekom: Wir helfen Ihnen gerne weiter, Ihre
internetfähigen Mobilgeräte Geräte sicher für den Urlaub zu machen.“

Abmoderationsvorschlag:

Mehr Sicherheitstipps für einen unbeschwerten Urlaub mit
Smartphone oder Tablet- und einen direkten Draht zu IT-Profis, die
Ihnen bei Problemen oder Fragen sofort weiterhelfen – finden Sie im
Netz unter www.computerhilfe.de.

ACHTUNG REDAKTIONEN:

Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Alexia Sailer
Tel. 0228/181-94307
alexia.sailer@telekom.de

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1377021

Erstellt von an 6 Jul 2016. geschrieben in Computer, Technik, Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de