Home » Bilder, Reise/Touristik » SOS-Kinderdorf Sauerland freut sich über Spendenscheck vom Romantik Hotel Freund & SPA-Resort

SOS-Kinderdorf Sauerland freut sich über Spendenscheck vom Romantik Hotel Freund & SPA-Resort






 

Vöhl / Oberorke, Oktober 2017 – Am 30. Juli dieses Jahres feierte das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort mit all seinen Gästen den „Internationalen Tag der Freundschaft“. Mit vielen besonderen Angeboten hat das Team vom Hotel Freund diesen Tag auch im Sauerland zu einem Festtag gemacht.

Es sollte aber auch an die Menschen gedacht werden, deren Leben nicht ganz so leicht verläuft, wie vielleicht bei anderen. Die Idee war: Eine große Freude für kleine Freunde. So war schnell klar, dass eine Spende einem SOS-Kinderdorf übergeben werden soll.

Silke Maria Pili, Hoteldirektorin im Hotel Freund: Vom 30.07. bis zum 27.08.2017 haben wir 5,- Euro für jeden Aufenthalt, der auf unserer Homepage gebucht wurde, als „Freundschaftsspende“ auf ein gesondertes Konto gebucht. Bis Ende August waren 1.500,- EUR zusammen gekommen. Eine ganz tolle Summe, für die wir uns ganz herzlich bei unseren Gästen, die bei der Aktion mitgemacht haben, bedanken.“

SOS-Kinderdorf Lüdenscheid

Über dieses Geld kann sich nun das SOS-Kinderdorf Sauerland in Lüdenscheid freuen. Die Entscheidung fiel auf das Kinderdorf im Sauerland, weil es aus der Region ist und weil die Einrichtung viele Tiere hat, die pädagogisch in die Arbeit mit den Kindern integriert werden. Das Geld ist nicht zweckgebunden, dient aber der Unterstützung des Angebots „Tiergestützte Pädagogik“. Dieses Angebot wird nur zu 60 % durch die Leistungsträger finanziert, zu ca. 40 % durch Spenden. Die Tiergestützte Pädagogik passt gut zum Profil des Hotels Freund, das unter anderem auch über ein eigenes Finnpferde-Gestüt, dem einzigen außerhalb Finnlands, verfügt.

Benjamin Schwenk, Direktionsassistent vom Romantik Hotel Freund, übergab den Scheck vor ein paar Tagen den Verantwortlichen des Kinderdorfes.

Die Freude ist groß und das Geld wird natürlich den Kindern zugute kommen. Stefan Weisheit, stellvertretender Einrichtungsleiter des SOS-Kinderdorf Sauerland in Lüdenscheid, bedankte sich mit einem ausführlichen Rundgang und detaillierten Informationen zum Konzept des SOS-Kinderdorfes Sauerland. Stefan Weisheit: „Im Umgang mit den Tieren lernen die Kinder viel über den Umgang mit eigenen und fremden Grenzen, haben schnelle Erfolgserlebnisse und lernen Verantwortung für Andere. In begleitenden Gesprächen versuchen die Pädagogen, den Kindern Parallelen zwischen ihren Erfahrungen im Umgang mit den Tieren und dem Zusammenleben in den Gruppen des Kinderdorfes zu vermitteln. Gerade traumatisierte Kinder können sich häufig den Tieren gegenüber besser öffnen als gegenüber Menschen und finden so langsam wieder Stabilität und Vertrauen.“

Fördergelder sind nicht leicht zu bekommen. Die Leistungsträger verlangen Nachweise, dass diese Angebote sinnvoll und von Erfolg gekrönt sind, was nicht immer so einfach zu beweisen ist. Deswegen ist und wird die „Tiergestützte Pädagogik“ immer auf Spenden angewiesen sein.

Weitere Informationen:

Romantik Hotel Freund und SPA-Resort

Sauerlandstraße 6

D-34516 Oberorke

Tel. +49 6454 709-0|Fax 709-1488

info@hotelfreund.de

www.hotelfreund.de

Kontakt:

PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik

Bettina Häger-Teichmann,

Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,

Tel. +49 (0) 5234 / 2990,

bettina.teichmann@pr-office.info

www.pr-office.info

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1545088

Erstellt von an 26 Okt 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de