Home » Bilder, Reise/Touristik » SOUL LUXUS

SOUL LUXUS






 

ORTE UND DINGE MIT SEELE

Die Welt des Luxus ist im Wandel. Vor allem Menschen, die bereits alles gese-hen, gehabt und erlebt haben, sind nicht mehr mit Prestige und materiellem Besitz zufrieden zu stellen. Sie sehnen sich nach Orten und Dingen mit Seele, nach Soul Luxus, wie dieses Lebensgefühl im Castel Fragsburg genannt wird. Der Burgherr Alexander Ortner, des kleinsten 5-Sternehotels Südtirols hat verstanden, dass es “längst nicht mehr um Markennamen, Protz und lautes Besitzen wollen geht, sondern um den Luxus sich in seiner Essenz zu verwirklichen. Es geht um die Freiheit sich zu belohnen und mit dem Reinsten, Besten und Natürlichsten zu verwöhnen, was es zu kaufen gibt und vor allem jenem was unverkäuflich ist: Ursprünglichkeit und Sinn”.

FANTASIEVOLL, FEIN UND FACETTENREICH

Für den Südtiroler Hotelier in vierter Generation macht ein entspanntes, offenes und sinnliches Lebensgefühl den Soul Luxus aus. Auf der Fragsburg gehört zum Luxus mit Seele, sich von der Natur berauschen zu lassen, unter dem Sternenhimmel bei Kerzenlicht ein köstliches 5 Gang Gourmet-Dinner zu speisen, morgens den Tag mit dem Sonnengruß im Sanctuarium am Fragsburger Felsen zu beginnen und die Majestät der Berge und Wälder zu spüren, im rosenumwachsenen Himmelbett am Pool Siesta zu halten, oder zwischen Blumen und Bäumen im Gras zu sitzen und einfach nur zu sein. Alexander Ortner ist der Meinung: “Soul Luxus ist für jene, die es sich leisten, neue Wege zu gehen.”

PIONIER DER ALCHEMISTISCHEN WELLNESS

Nicht nur schöne Worte: Auf der Fragsburg hat er das 1st alchemistic Spa Cas-tellum Natura ins Leben gerufen, in dem sämtliche Schönheitselixiere von Hand aus frischen einheimischen Blumen und Pflanzen im schlosseigenen Atelier nach den Rezepturen der modernen Meraner Alchemistin Renate De Mario Gamper hergestellt werden.

SOUL LUXUS RETREAT AUF DER FRAGSBURG

In dieser Saison wird es außerdem das erste Soul Luxus Retreat auf der Frags-burg geben. Mit diesem Aufenthaltsarrangement, das von April bis November gebucht werden kann, widmen sich die Gäste der “Urkraft von Körper, Geist und Spirit”.
Die Sacred Arts Muse Bellé Flora vermittelt über 5 Tage wertvolle Kenntnisse und Inspirationen in Yoga, bewusstem Atmen, der einfachen Aktivierung der körpereigenen Energiezentren, sowie den harmonisierenden Nutzen von Klangbädern und bewusstseinserweiternden Meditationen. Bei einer Heilkunde-Exkursion mit Picknick und Workshop bekommen die Gäste nützliches Know-How über die mächtige Wirkung und Anwendung der hiesigen Blumen und Pflanzen von der Kräuterpädagogin Renate De Mario Gamper vermittelt.
“Die Gäste können das Erlernte auch nach dem Retreat zu Hause weiterführen und werden sich mit wenig Aufwand ausgeglichener, stärker und lebensfroher fühlen”, verspricht Alexander Ortner und zitiert dabei lächelnd einen Spruch von Oscar Wilde:
“MAN UMGEBE MICH MIT LUXUS, AUF DAS NOTWENDIGE KANN ICH VERZICHTEN.“

2.911 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1446388

Erstellt von an 19 Jan 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de