Home » Computer, Telekommunikation » Spreadtrum stellt komplette Linien seiner hochleistungsfähigen LTE SoC-Plattformen für den weltweiten Mainstream-Verbrauchermarkt vor

Spreadtrum stellt komplette Linien seiner hochleistungsfähigen LTE SoC-Plattformen für den weltweiten Mainstream-Verbrauchermarkt vor





Am 15. August Beijing-Zeit
veranstaltete Spreadtrum in Shenzhen erfolgreich seine 2017 Global
Partners Conference, „Infinite Chip, Infinite Intelligence“. Intel,
China Mobile, China Unicom, China Telecom, Reliance, Vodafone,
Orange, Telefonica, TRUE, Smartfren, Mircomax, Google, Huawei, ZTE,
OPPO, VIVO, Gionee, Alcatel, Dialog und mehr als 1000 weltweite
Partner von Spreadtrum nahmen an dieser einzigartigen Veranstaltung
teil. Spreadtrum teilte mit ihnen seine Marketingstrategie für 2017
und gab den weltweiten Teilnehmern Details über die neuesten Produkte
bekannt. Des Weiteren präsentierte Spreadtrum seine innovativen
Lösungen für mobile Kommunikation und IoT (Fahrzeugendgerät,
Breitbandkommunikation und Sicherheit im Finanzbereich). Während der
Konferenz stellte Spreadtrum ebenfalls zwei komplette Serien von
hochleistungsfähigen, aber differenzierten LTE SoC-Plattformen vor:
Spreadtrum SC9853I, die auf Intels fortschrittlicher 14nm Foundry
Plattform, der Octa-Core 64-Bit Intel Airmont Architektur und der
hoch integrierten 5-Modus-Lösung aufbaut; und die Spreadtrum SC9850
Serie mit niedrigem Stromverbrauch. Die Massenproduktion beider
Serien hat bereits begonnen.

Die Spreadtrum SC9853I baut auf Intels 14 nm Foundry Plattform auf
und ist für den weltweiten Markt für mittel- bis hochwertige
Smartphones bestimmt. Sie verwendet einen, auf der 1,8 GHz Octa-Core
64-Bit Intel Airmont Architektur basierenden Prozessor, mit dem die
SC9853I über hohe mobile Rechenleistung kombiniert mit extrem
niedrigem Stromverbrauch verfügt. Die SC9853I unterstützt LTE Cat-7
Downlink und Cat-13 Uplink für den 5-Modus-Kommunikationsstandard
(TD-LTE/FDD-LTE/TD-SCDMA/WCDMA/GSM), der Downlink-Geschwindigkeiten
von 300 Mbps sowie Uplink-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mpbs
ermöglicht und damit ein echtes 4G+ Onlinesurfingerlebnis bietet. Des
Weiteren unterstützt sie 1080P HD Videowiedergabe, 18:9 FHD+
(1080*2160) Bildschirmansicht und zwei Kameras mit 16 Megapixel
Auflösung.

„Unser erstes Produkt wurde früher in diesem Jahr auf dem Mobile
World Congress vorgestellt und wir sind stolz, dass wir unsere
Partnerschaft mit der Markteinführung des SC9853I SoC von Spreadtrum
fortsetzen können. Die Intel Custom Foundry 14 nm Plattform bietet
branchenführende PPA sowie schlüsselfertige Foundry Services und
Unterstützung. Sie ist ideal für das Mainstream-Design von
Mobiltelefonen geeignet, die hohe Leistung und niedrige Streuströme
benötigen“, sagte Dr. Zane Ball, Intels Vice President, Technology
and Manufacturing Group, General Manager, Intel Custom Foundry.
„Spreadtrum nutzt die Vorteile der 14 nm Plattform von Intel Custom
Foundry voll aus, mit dem Ergebnis, dass die SC9853l über
hervorragende Leistung sowie effizientes Strommanagement verfügt und
damit das Smartphone-Erlebnis für Nutzer weltweit verbessert.“

Die Spreadtrum SC9850 Serie wurde für den weltweiten mittleren und
Einstiegsmarkt konzipiert. Sie kommt mit einem integrierten Quad-Core
ARM Cortex-A7 Anwendungsprozessor sowie einem integrierten ARM Mali
820 3D Grafikbeschleuniger. Die SC9850 Serie unterstützt den
Fünfmodus-Kommunikationsstandard (TD-LTE/FDD-LTE/TD-SCDMA/
WCDMA/GSM). Sie ist ebenfalls mit Zweiweg-Carrieraggregation
ausgestattet: Cat-7 Downlink (bis zu 300 Mbps) und Cat-13 Uplink (bis
zu 150 Mpbs), 1080P HD Videowiedergabe, 18:9 HD+ (720*1440)
Bildschirmansicht und zwei Kameras mit bis zu 13 Megapixel.

Gleichzeitig erhöhen die SC9853I und SC9850 Serien die
Verarbeitungskapazität für zwei Kameras. Beide schließen integriertes
3DNR ein, um Nachtaufnahmen zu verbessern, ebenso Funktionen wie
Refokussierung, Face Beauty in Echtzeit, 3D-Modellierung und AR. Mit
der exklusiven EverMuLTETM Technologie von Spreadtrum bieten diese
Produkte Dual SIM-, Dual 4G- sowie Dual VoLTE-Funktionen zur
Verbesserung des Telefonerlebnisses. Beide Serien unterstützen
städtische NFC Zahlungsanwendungen und sind mit Sensorsteuerzentren
integriert, sodass sie eine Komplettlösung darstellen, die das
Nutzererlebnis steigert.

Dr. Leo Li, Chairman und CEO von Spreadtrum, gab folgenden
Kommentar ab: „Die LTE SoC Plattformen von Spreadtrum schließen die
SC9853l ein, die auf der 14 nm Plattform von Intel Custom Foundry
aufbaut und deren hocheffiziente Rechenfähigkeiten sowie
fortschrittliche Technologien verwendet. Wir sind überzeugt, dass
dies unseren Kunden helfen wird, noch konkurrenzfähigere
Smartphone-Produkte zu entwickeln. Diese Plattformen können höhere
Leistung bieten, um den steigenden Bedarf des weltweiten LTE-Marktes
zu befriedige. Zusätzlich ermöglichen es diese differenzierten Arten
von LTE-Chiplösungen unseren Kunden, mehrere Marktsegmente
anzusprechen, wenn sie ihre Endprodukte entwickeln.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.spreadtrum.com.

Foto –
http://mma.prnewswire.com/media/544982/Spreadtrum_Communications.jpg

Pressekontakt:
Kathy Zhou
Email: news@spreadtrum.com
Tel.: +86-21-2036-0600 x1120

Original-Content von: Spreadtrum Communications (Shanghai) Co., Ltd, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1520512

Erstellt von an 15 Aug 2017. geschrieben in Computer, Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de