Home » Auto/Verkehr, Bilder » Spritpreise legen wieder zu / ADAC: Benzin mehr als zwei Cent teurer als in der Vorwoche (FOTO)

Spritpreise legen wieder zu / ADAC: Benzin mehr als zwei Cent teurer als in der Vorwoche (FOTO)






 


Im Vergleich zu den Spitzenwerten an den Osterfeiertagen sind die
Kraftstoffpreise leicht zurückgegangen. Dennoch ist Tanken teurer als
in der Vorwoche.

Der Liter Super E10 kostet im bundesweiten Durchschnitt derzeit
1,237 Euro. Er verteuerte sich damit um 2,3 Cent. Für Diesel müssen
Autofahrer laut ADAC durchschnittlich 1,039 Euro und damit 0,1 Cent
mehr bezahlen als in der vergangenen Woche.

Am günstigsten tanken Autofahrer in den Abendstunden zwischen 18
und 20 Uhr. Auskunft über die aktuellen Kraftstoffpreise an mehr als
14000 Tankstellen in Deutschland gibt es in der Smartphone-App „ADAC
Spritpreise“ und unter www.adac.de/tanken.

Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de.
Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adac.

Pressekontakt:
ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Dr. Christian Buric
Tel.: +49(0)89/7676-3866
E-Mail: christian.buric@adac.de

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1338791

Erstellt von an 30 Mrz 2016. geschrieben in Auto/Verkehr, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de