Home » Bilder, Essen/Trinken » Spritziger Genuss: Der alwa mettermalt® Gin mit reinem Wasser aus der alwa-Quelle

Spritziger Genuss: Der alwa mettermalt® Gin mit reinem Wasser aus der alwa-Quelle






 

Seit über 620 Jahren steht die Fessler Mühle in Sersheim an der Metter. Schon immer bauen die Müllermeister wertvolles Getreide, Obst und Früchte selbst an. Zur Mühle gehört die Brennerei fesslermill 1396, die sich auf die Destillation von hochwertigen Whiskys und Gins spezialisiert hat. Schon die Vorfahren haben eigenes Obst zu feinen Destillaten verarbeiten lassen oder im Keller der Mühle hervorragenden Apfel- und Birnenmost erzeugt. Dabei wird immer darauf geachtet, dass die Natur und der Müller mit seiner Mühle, Brennerei und Bäckerei im Einklang stehen.

Für die Destillation des alwa mettermalt® Gins lassen sich die Müllermeister und Brenner Wolfgang und Tobias Fessler immer genügend Zeit und genießen in ihrer Brennerei den stetig stärker werdenden Duft, wenn die Aromen ganz langsam in das Destillat übergehen. Aus der neu erarbeiteten Mischung aus Früchten und besonders seltenen und hochwertigen Kräutern entsteht ein fruchtiger, aus reinem Weizendestillat hergestellter Gin mit dezenter Wacholdernote und ausgeprägten Zitrusnoten. Beim Anteil an Zitrusfrüchten achten Vater und Sohn Fessler auf eine angemessene Präsentation von Aronia-, Hibiskus- oder Brombeeraromen. Eine gleichmäßige Dominanz der verschiedensten Gewürze, Früchte und Kräuter wird durch eine schonende Filterung erreicht.

Um den Gin auf eine Trinkstärke von 45 % vol. zu bringen, wird Wasser aus der Sersheimer alwa Quelle eingesetzt. „Da bei unseren Spirituosen Qualität, Regionalität und Genuss im Vordergrund stehen, arbeiten wir mit befreundeten Partnern aus der Region eng zusammen“, so Wolfgang Fessler. „Die alwa Quelle liefert hervorragendes Brennwasser“, ist er von dem bereits seit 1972 geförderten Wasser begeistert. Auch bei Verbrauchern und in der Branche kommt der alwa mettermalt® Gin an: Bereits mehrere hundert Flaschen gingen 2017 über der Ladentisch. Vom Landesverband der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg e.V. erhielt er in diesem Jahr die goldene Auszeichnung.

Übrigens, mit alwa Johannisbeere schmeckt der alwa mettermalt® Gin besonders gut:

Gin Joe

– 4 cl alwa mettermalt® Gin
– 12 cl alwa Johannisbeere
– 2 große Eiswürfel
– Wahlweise ein Spritzer Zitrone oder Limette

Zum Wohl!

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1537308

Erstellt von an 5 Okt 2017. geschrieben in Bilder, Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de