Home » Allgemein » Straubinger Tagblatt: Nordkorea-Sanktionen – Der chinesische Hebel

Straubinger Tagblatt: Nordkorea-Sanktionen – Der chinesische Hebel





Mit den am Montag verkündeten Importstops für
Eisen, Eisenerz, Kohle und Meeresfrüchten setzt Peking den
Wirtschafts-Hebel an. Und damit kann das Reich der Mitte den
Machthabern in Pjöngjang wirklich wehtun. Es bleibt abzuwarten, ob
China wirklich ernst macht, oder nur eine Nebelkerze zündet.
Vielleicht gelingt es mithilfe der Chinesen, Diktator Kim endlich zu
disziplinieren. Dazu allerdings werden auch die USA noch ihren
Beitrag leisten müssen. Es ist zu hoffen, dass Trump nun verbal
abrüstet. Es muss alles getan werden, um Kim zu Verhandlungen zu
bewegen.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1520322

Erstellt von an 14 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de