Home » Allgemein » Straubinger Tagblatt: Verwarnung für Oettinger

Straubinger Tagblatt: Verwarnung für Oettinger





Günther Oettinger ist noch einmal davon
gekommen. Und statt eines blauen Auges trägt er allenfalls eine
leichte Schwellung davon. Die erwartete Kritik des Europäischen
Parlaments fiel jedenfalls deutlich geringer aus, als es die scharfen
Töne Anfang der Woche noch vermuten ließen. Darauf aber sollte sich
der neue Haushalts- und Personalkommissar nicht ausruhen. Die
Tatsache, dass Behördenchef Jean-Claude Juncker erst einmal nicht
darüber nachdenken will, ob er dem für Fettnäpfchen prädestinierten
EU-Kommissar auch die Rolle des Vizepräsidenten zutraut, kommt einer
Verwarnung gleich. Oettinger sollte sie ernst nehmen.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1443978

Erstellt von an 12 Jan 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de