Home » Bilder, Bildung/Job » Strukturierte Innovationen von Geschäftsmodellen mit TOM SPIKE systematisch denken und vorantreiben

Strukturierte Innovationen von Geschäftsmodellen mit TOM SPIKE systematisch denken und vorantreiben






 

Berlin, 27. September 2017 – Prozess- und Produkt-Innovationen sind für die Entscheider in Unternehmen mittlerweile gängige Begriffe. Auch wenn sich nicht alle Entscheider aktiv darum bemühen, so wissen sie doch zumindest um ihre Bedeutung. Anders sieht es hingegen noch bei den Geschäftsmodell-Innovationen aus. Hier herrscht bei den meisten Entscheidern noch Unwissenheit vor. „Prozess- und Produktinnovationen betreffen immer einzelne Unternehmensaspekte, bei der Geschäftsmodell-Innovation wird der Kern des Unternehmens anvisiert. Und das sorgt oft für Unbehagen“, weiß Nina Defounga, Geschäftsführerin der Berliner Innovationsberatung TOM SPIKE ( https://www.tomspike.com ).

Unternehmen haben nicht mehr nur mit der Konkurrenz aus „ihrer“ Branche, sondern zunehmend auch mit Quereinsteigern aus anderen Branchen zu kämpfen, die gänzlich andere Geschäftsmodelle haben und diese auf neue Märkte übertragen. So wie Apple und Google etwa den Mobiltelefonmarkt durcheinandergewirbelt haben, ergeht es auch immer mehr kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die sich plötzlich übermächtigen Gegnern gegenübersehen. „Man muss nicht einmal in Worst-Case-Szenarien denken, um den Sinn und die Notwendigkeit hinter der Geschäftsmodell-Innovation zu verstehen. Geschäftsmodell-Innovation hilft dabei, das Unternehmen profitabler zu machen. Und das ist etwas, über das jeder Entscheider täglich nachdenkt“, so Nina Defounga.

Geschäftsmodell-Innovation gezielt lernen

Der viertägige Workshop zur Geschäftsmodell-Innovation von der Innovationsberatung TOM SPIKE findet vom 14. bis 17. November in Berlin statt. Er ist Teil der Trainingsreihe „Strukturierte Innovation“, die das Berliner Beratungsunternehmen erfolgreich seit 2016 anbietet. Die Trainingsreihe vermittelt Innovationskompetenzen für verschiedene Anforderungen und ist für Innovations-Entwickler, Projektleiter, Innovationsmanager und Entscheider konzipiert, die Innovation ernsthaft und zielgerichtet vorantreiben möchten (oder müssen).

Die Inhalte des Workshops Geschäftsmodell-Innovation geben einen klaren, anwendbaren Leitfaden vom ersten bis zum letzten Augenblick der Innovation des Geschäftsmodells. Methodisch basiert der Workshop auf mehreren Innovations-Methoden. Unterschiedliche Elemente etwa aus Design Thinking, TRIZ, Powerful Thinking, ODI und Six Sigma sind zu einem Gesamtbild kombiniert. Die Master Class versetzt die Teilnehmer – beispielsweise Unternehmer, Entscheider, Gründer, Produktentwickler, Service-Designer, Marketing-Experten und Strategen – in die Lage, Geschäftsmodelle zu erklären, zu entwickeln, zu bewerten und Schritt für Schritt in die Tat umzusetzen.

Weitere Informationen über den Workshop für Geschäftsmodell-Innovation finden sich unter https://www.tomspike.com/events/geschaeftsmodell-innovation-master-class/ im Internet.

Die nachfolgenden „Master Class“-Workshops von TOM SPIKE haben vom 12. bis 15. Dezember 2017 „Technologie-Innovationen“ und vom 23. bis 16. Januar 2018 „Service- und Prozess-Innovation“ zum Inhalt. Alle aktuellen Termine finden sich auch unter https://www.tomspike.com/termine/ auf der Webseite der Innovationsberatung.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1534662

Erstellt von an 27 Sep 2017. geschrieben in Bilder, Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de