Home » Allgemein » Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Flüchtlingen/Integration/kleine Betriebe

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Flüchtlingen/Integration/kleine Betriebe





Kleineren Unternehmen fehlen oft die Mittel und
Möglichkeiten, um eigene Programme zu starten. Doch gerade sie sind
auf Zuwanderer als künftige Arbeitskräfte angewiesen. Während ein
Konzern wie Bosch neue Azubis aus mehr als 20000 Bewerbern auswählen
kann, suchen manche Handwerker, aber auch kleinere Industrie- und
Dienstleistungsbetriebe längst vergeblich nach ausbildungswilligem
Nachwuchs. Dabei sind kleine Betriebe mindestens ebenso bereit,
Flüchtlingen eine Perspektive zu geben – und sie tun es, wie etwa die
gestiegene Zahl von Azubis im Handwerk zeigt. Dem Handwerksmeister
kommt es weniger auf gute Noten oder perfekte Grammatik an.
Vernünftige Umgangsformen und Freude an der Arbeit mit den Händen
sind da schon eher gefragt.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1522758

Erstellt von an 22 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de