Home » Allgemein » Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Nordkorea

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Nordkorea





Bleibt als Option die Abschreckung und
Eindämmung der De-facto-Atommacht Nordkorea. Dazu gehört ein
Bekenntnis – keine Kriegserklärung – der USA, einen
Nuklearangriff Nordkoreas umgehend zu erwidern.
US-Verteidigungsminister James Mattis hat kürzlich den Anfang dazu
gemacht. Der Minister ist aber kein Ersatz für den US-Präsidenten
Donald Trump. Doch der irrlichtert lieber zwischen Tiraden und
der unrealistischen Drohung, den Handel „mit jedem Land, das mit
Nordkorea Geschäfte macht“, zu beenden. Zur Eindämmung Nordkoreas
gehört auch, dass die USA ihre Unterstützung Japans und Südkoreas
verstärken, konkret den nuklearen Schutzschirm auch formell über
diesen Ländern aufspannt und die Raketenabwehr ausbaut. Auch die
Sanktionen gegen Nordkorea brauchen endlich Biss.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1526748

Erstellt von an 5 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de