Home » Kultur » Stuttgarter Nachrichten: Musikpreis Echo

Stuttgarter Nachrichten: Musikpreis Echo





Auch Populäres kann von hoher Qualität sein.
Nein: es muss! Eben und nur dann ist auch wirklich spannend, was
davon mit einem Preis bedacht wird. Aber diese Erkenntnis hat es in
der deutschen Kulturlandschaft leider schwer. Immerhin: die Deutsche
Phono-Akademie hat nun entschieden, ihre Echos nicht mehr allein
nach Verkaufszahlen zu verteilen, sondern eine Fachjury
mitentscheiden zu lassen. Dieser Hauch von Lerneffekt führt mühelos
zum einzigen deutschen TV-Preis, der wirklich etwas über unser
Fernsehen zu sagen hat: den Grimmepreis, vergeben seit über fünfzig
Jahren von Fachjurys allein nach Qualitätskriterien. Den würden
selbst Joko und Klaas gern haben. Denn immer nur Glamour führt nicht
weit. Nur Qualität bringt das Publikum weiter. Und genau das will es
auch.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1477743

Erstellt von an 6 Apr 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de